sd 50 - 40 - 10

sdaktien

Performance

  • +30,0 %
    seit 16.04.2014
  • +26,4 %
    1 Jahr
  • +3,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -40,2 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das Wikifolio sd 50 - 40 - 10 soll sich in die Bereiche konservativ, zyklisch und spekulativ gliedern. Dabei wird versucht, ein Gleichgewicht zwischen den Sicherheitsanforderungen eines Portfolios, sowie dem Wunsch nach einer überdurchschnittlichen Rendite zu finden.
Die Handelsidee soll mit Aktien, ETFs, Fonds, Anlagezertifikaten und Hebelprodukten umgesetzt werden.

Der grössere Bereich soll dabei die konservativen Werte umfassen. Als konservativ stufe ich einen Wert ein, der einen permanent steigenden Ergebnistrend vorweisen kann. Immer wieder kommt es zu Situationen, in denen konservative Werte ihren Ergebnistrend nicht halten können. Deswegen kann es aber dennoch sein, dass ich einen solchen Wert im Wikifolio belasse.

Ein kleinerer Anteil soll auf den Bereich der zyklischen Werte entfallen. Als Zykliker werden von mir Werte bezeichnet, die keinen stetig steigenden Ergebnistrend aufweisen.
Zwar ist in diesem Anlagebereich die Auswahl wesentlich grösser. Allerdings kann hier auch das Risiko leicht erhöht sein. Auch hier kann es immer wieder zu Veränderungen kommen, so dass ein Wert die Kriterien nicht mehr erfüllen kann. Auch in diesem Fall ist es aber möglich, dass der entsprechende Wert im wikifolio verbleibt.

Es kann auch immer wieder möglich sein, dass ich versuche, kurzfristige Marktchancen auszunutzen. Dabei kann es auch zum Einsatz von Hebelprodukten kommen. Aufgrund des spekulativen Charakters dieser Teilstrategie kann hier das Risiko noch einmal erhöht sein.

Nun kann es in einem Portfolio, durch das Marktgeschehen, auch immer wieder zu unvorhergesehenen Ereignissen kommen, die die o.g. Aufteilung nicht aufrecht erhalten lassen. Deswegen können Verschiebungen in die eine oder andere Richtung, auch hin bis zu einem Minimum oder Maximum, immer möglich sein.

Bei der Auswahl, dem Einstieg, sowie dem Ausstieg der Wertpapiere sollen sowohl fundamentale, als auch technische Einflussfaktoren berücksichtigt werden.


mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF00504010
Erstellungsdatum
16.04.2014
Indexstand
High Watermark
129,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Sascha Dittmann
Mitglied seit 16.04.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse