CME Belt and Road Opportunities

CM-Equity

Performance

  • +7,3 %
    seit 06.06.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Investmentidee des CME Belt & Road Opportunities Portfolio ist von der gleichnamigen chinesischen Globalisierungsstrategie "Belt and Road" abgeleitet. Hierbei soll von der zunehmenden Öffnung Chinas und steigenden Handelsvolumen an der wiederbelebten Seidenstraße profitieren werden. Es ist beabsichtigt in aussichtsreichen Unternehmen entlang der neuen Seidenstraße zu investieren. Neben Infrastruktur, Rohstoffe und Energie zählen vor allem Unternehmen aus den Zukunftsbranchen wie Elektromobilität, Technologie, Gesundheit, etc. zum Anlageuniversum. Das Portfolio soll zwischen 10 und 20 Unternehmen beinhalten. Neben Aktien können grundsätzlich auch Fonds und ETFs, sowie Anlagezertifikate eingesetzt werden. Die Auswahl der Aktien sollen insbesondere anhand makroökonomischer, fundamentaler (Kurs-Gewinn-Verhältnis, Kurs-Buchwert-Verhältnis, Verschuldungsgrad etc) und Stimmungs-/Sentiment-Kriterien getroffen werden. Der Zeitpunkt für ein Investment soll in der Regel anhand der Chart-Technik und weiterer Kriterien wie zum Beispiel Momentum, Relative Stärke etc. bestimmt werden. In diesem wikifolio soll somit bei den reinen Aktienanlagen ein Stockpicking-Ansatz verfolgt werden. Die Investments des Portfolios sind in der Regel langfristig ausgelegt. Einzelne Werte können aber je nach Entwicklung und Marktlage kurz- bis langfristig gehalten werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00CMEBRO
Erstellungsdatum
06.06.2018
Indexstand
High Watermark
104,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

CM-Equity
Mitglied seit 29.08.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

US-Präsident Donald Trump hat im Handelsstreit mit China angedeutet, die Frist für mögliche neue oder höhere Zölle am 1. März hinauszuschieben. "Wenn wir nahe an einer Übereinkunft sind (...), könnte ich mir vorstellen, dass ich das für eine Weile schiebe", sagte Trump in Washington. Insgesamt neige er jedoch nicht zu einer Aufschiebung. Derzeit ist erneut ein US-Verhandlungsteam in Peking, mit dem Ziel, den Handelskonflikt zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt beizulegen. An diesem Donnerstag wird nach Angaben aus dem Weißen Haus auch Finanzminister Steven Mnuchin dazustoßen. https://www.n-tv.de/wirtschaft/Trump-erwaegt-Fristverlaengerung-im-Zollstreit-article20854830.html

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Chinas Exporte steigen überraschend - "Neujahrseffekt hilft"

Peking (Reuters) - Die chinesischen Exporteure haben im Januar überraschend wieder in die Wachstumsspur zurückgefunden und damit Sorgen vor einem weltweiten Abschwung etwas gedämpft.

Die Ausfuhren stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 9,1 Prozent, wie aus dem am Donnerstag veröffentlichten Regierungsdaten hervorgeht. Von Reuters befragte Ökonomen hatten angesichts des Handelsstreits mit den USA und der globalen Konjunkturschwäche mit einem Rückgang von 3,2 Prozent gerechnet, nachdem es im Dezember ein Minus von 4,4 Prozent gegeben hatte.

“Die Zahlen überraschen positiv”, sagte Analyst Tommy Xie von der OCBC Bank in Singapur. “Ich vermute, dass die Erholung teilweise auf den chinesischen Neujahrseffekt zurückzuführen ist, da es in diesem Jahr etwas früher liegt als im letzten Jahr.” Wegen der Ferientage - die diesmal am 4. Februar begannen - haben offenbar viel Unternehmen ihre Aufträge vorzeitig abgearbeitet. Das dürfte die Exporte beflügelt haben.

https://de.reuters.com/article/china-exporte-idDEKCN1Q30PV

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die asiatischen Märkte notieren heute uneinheitlich bis leichter. Der NIKKEI 225 schloß mit + 0,08 %. Der Hang Seng notiert aktuell (08:57)  mit  - 0,25 % bei 27.511, der Shanghai Comp. mit - 0,10 % bei 2.594 der Hang Seng China Ent. mit - 0,24 % bei 10.835. Unser CME Belt & Road Opportunities Portfolio indiziert aktuell bei 101,46.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die asiatischen Märkte notieren heute uneinheitlich bis etwas leichter. Der NIKKEI 225 schloß mit - 0,60 %. Der Hang Seng notiert aktuell (08:58)  mit  - 0,09 % bei 27.536, der Shanghai Comp. mit - 0,18 % bei 2.596 der Hang Seng China Ent. mit - 0,08 % bei 10.869. Unser CME Belt & Road Opportunities Portfolio indiziert  aktuell etwas leichter bei 101,32.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.