Global Champions Momentum

CashMaster
CashMaster

Performance

  • +20,2 %
    seit 13.05.2020
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -12,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,71×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

"Mann muss die Blumen gießen und das Unkraut schneiden, nicht umgekehrt", sagte Peter Lynch. So soll sich am Ende ein konzentriertes Portfolio aufbauen. Diesen Gedanken möchte ich mit dem wikifolio „Global Champions Momentum“ umsetzen.

Mittels Aktien-Screening sollen jeden Monat etwa 15 - 30 der aussichtsreichsten „Global Champions“ (Unternehmen jeder Größe, die ihre Wettbewerbsfähigkeit bereits durch nachhaltiges Wachstum unter Beweis gestellt haben) ausgewählt und grundsätzlich in eher kleinen Tranchen gekauft werden (normalerweise zwischen 0,1 bis 1% des Gesamtdepotwertes).

Zur Entscheidungsfindung sollen in der Regel fundamentale Unternehmensdaten und makroökonomische Informationen genutzt werden, z.B.:
- Wettbewerbsvorteil (Burggraben)
- solide Unternehmensbilanz (Umsatzwachstum, geringe Verschuldung)
- Sentiment-Entwicklung

Wenn eine Aktie bereits im Depot vorhanden ist, kann diese grundsätzlich aufgestockt werden. Durch den Kauf kleiner Tranchen soll eine hohe Diversifikation erreicht werden, die für den Privatanleger so nicht zu erreichen ist.
Es ist geplant, nach einer festen Haltezeit die Aktien nach dem Prinzip „First In – First Out“ wieder zu verkaufen. Dabei sollen in der Regel genau so viele Aktien verkauft werden, wie Kapital zum Einstiegszeitpunkt investiert wurde. Sind die Aktien im Haltezeitraum an Wert gestiegen, verbleibt der Rest im Depot. So ist sichergestellt, dass immer nur die aktuell aussichtsreichsten Aktien im Depot sind.
Natürlich kann, z.B. bei schlechten Nachrichten, eine Aktienposition auch vorher verkauft werden.
Das frei werdende Kapital soll wieder in neue „Global Champions“ investiert werden.

Es wird eine einfache, vierstufige Anlagestrategie angestrebt:
1. die meiner Ansicht nach besten Unternehmen kaufen
2. nicht zu viel zahlen
3. den Unternehmen Zeit geben, ihr Potenzial zu entfalten
4. Gewinne anteilig realisieren (Einstiegskapital herausnehmen um neue Champions zu kaufen)

Im wikifolio sollen hauptsächlich Aktien gehandelt werden, ETF‘s können ebenfalls eingesetzt werden. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF00GWBEST
Erstellungsdatum
13.05.2020
Indexstand
High Watermark
133,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Alexander Jänsch
Mitglied seit 21.01.2018

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse