ALL CAP WORLD PYRAMID

MarkGauglitz

Performance

  • 0,0 %
    seit 19.08.2021
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -0,1 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Mithilfe eines Pyramiden-Ansatzes (drei Ebenen), der sich meines Erachtens in der Vergangenheit bewährt hat, wird versucht eine überproportionale Performance mit einer geringen Volatilität zu erzielen. Die Gewichtung innerhalb der drei Ebenen soll je nach Marktlage offensiv oder defensiv variiert werden. Das Wikifolio soll ohne anlagetechnische Beschränkungen das volle Potenzial der Finanzmärkte erreichen können.

Strategie:
Das Fundament der Pyramide soll die Investition in Aktien bilden, die sich seit vielen Jahren in einem intakten aufsteigenden Trendkanal befinden und über einen großen Burgraben verfügen. Alternativ soll in ETF’s oder Fonds investiert werden, die Aktien beinhalten, welche meine definierten Ziele erreichen können. Die zweite Ebene der Pyramide soll verschiedene Investment- und Trading-Ansätze umfassen (Analyse von Geldströmen dementsprechend Cash-Quoten-Anpassung, Rohstoff-, Währungs- und Absicherungsstrategien). Das Ziel soll die Erreichung einer höheren Diversifikation innerhalb des Portfolios sein. Die dritte Ebene der Pyramide soll aus Investments in Hebelprodukte bzw. Anlagezertifikate auf Aktien bestehen, die aus dem Fundament der Pyramide ausgewählt werden. Zusätzlich soll in Unternehmen investiert werden, die überproportionale Wachstumsraten erzielen und höheren Schwankungen unterliegen können.

Aktienauswahl:
Die Aktienauswahl erfolgt anhand verschiedener Analyseverfahren. Im ersten Schritt sollen die Aktien mithilfe meiner eigens entwickelten Aktienauswahlmethode (fundamental) bezüglich Geschäftsmodell, Management, Bilanz und Liquidität analysiert werden. Damit soll eine detaillierte Chancen- und Risikobewertung durchgeführt werden. Fällt das Screening positiv aus, soll im zweiten Schritt die Charttechnik mit Hauptaugenmerk auf gleitende Durschnitte und Fibonacci-Retracement angewendet werden. Die Verwendung von Oszillatoren zur Optimierung des Einstiegszeitpunktes rundet die Aktienauswahl ab. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF00MAGAUG
Erstellungsdatum
19.08.2021
Indexstand
High Watermark
100,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 20.07.2021

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse