KGV und Chancen Strategie

Steffen Kremser

Performance

  • +21,9 %
    seit 01.10.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Es soll nur in Aktien, vor allem aus Deutschland, Europa, USA und Japan investiert werden. Es ist geplant, hauptsächlich in größere und bekanntere Unternehmen zu investieren.

Hauptauswahlkriterium soll ein günstiges KGV sein. Angestrebt werden soll ein KGV von maximal ca. 12. Daneben können auch die Dividendenrendite, die Zukunftsaussichten und andere Fundamentaldaten eine Rolle spielen. In Ausnahmefällen soll auch ein etwas höheres KGV in Kauf genommen werden, falls sich besondere Chancen erahnen lassen (z.B. ein neues erfolgversprechendes Produkt). Ist eine meiner Meinung nach vielversprechende Aktie identifiziert, soll bei einem günstig erscheinenden Kurs gekauft werden.

Der Anlagenhorizont soll mittel- bis langfristig sein, allerdings bei günstigen Gelegenheiten auch kurzfristig, z.B. eine Aktie wurde meiner Meinung nach unverhältnismäßig hoch abgestraft und es werden kurzfristige, positive Korrekturen erwartet.

Es sollen maximal ca. 10 verschiedene Aktien gehalten werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00STEKRE
Erstellungsdatum
01.10.2015
Indexstand
High Watermark
122,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Steffen Kremser
Mitglied seit 01.10.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die letzten Tage lief es nicht gut für das Wikifolio. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Vielen Dank an alle, die mit ihrer Vormerkung geholfen haben, dieses Wikifolio zum Leben zu erwecken! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ab der EZB-Entscheidung ging es gestern bei den Börsen steil bergab. Leider hat das auch das Wikifolio zu spüren bekommen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Limits für Western Digital und Banco Bilbao haben gegriffen und sind neu im Depot. Beide haben ein gutes 2016er KGV. E.ON mit gut 4% Gewinn verkauft. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.