Geldflo.de

  • +13,0 %
    seit 19.02.2016
  • -0,3 %
    1 Jahr
  • +3,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Im Wesentlichen steht alles unter http://www.geldflo.de/4/mein-musterdepot-per-1-mai-2013/

Damals hatte ich die genannten Überlegungen:

Ich habe mir überlegt, was ich machen würde, wenn ich EUR 100.000,00 hätte, für die ich kurzfristig keine direkte Verwendung hätte und die ich nicht zum Lebensunterhalt benötigen würde.

Eine Überlegung könnte sein, diese in Unternehmensanteile anzulegen. Allerdings in welche? Im Internet finden sich natürlich viele Berater die irgendwas erzählen wollen. Je mehr Berater, desto mehr Meinungen. Nach einer etwas älteren Meinung von Herrn Kostolany sollte man nur Unternehmensanteile von Unternehmen kaufen, deren Geschäftsmodell man versteht. Oft muss und soll man sich nach der Ansicht von Herrn Kostolany danach schlafen legen und auf die Aktien einige Jahre nicht achten.

Andere Wissenschaftler untersuchen die Börsenerfolge von Experten. In der Gegengruppe wird ein Affe als Proband genommen, der einfach ziellos auf einen Chart mit Aktiennamen wirft. Die Aktien, die getroffen werden, werden gekauft. Oft erzielte der Affe eine bessere Rendite im Vergleich zu den Börsenexperten …

Ich will in diesem Blog eine Strategie vorstellen, die irgendwo dazwischen liegt. Ich habe mir keine Geschäftsberichte der ins Musterdepot aufgenommenen Aktien angeschaut. Ich weiß allerdings ungefähr was die Unternehmen machen und habe in letzter Zeit etwas über deren Unternehmenserfolg oder Misserfolg gelesen. Im Gegensatz zu Herrn Kostolany habe ich Limits bzw. Stopps gesetzt. Mit einzelnen Positionen möchte ich nicht mehr als ca. 10% des eingesetzten Geldes verlieren.

Der Startschuss für mein persönliches Experiment ist der 1. Mai 2013. Die Aktien wurden zum Schlusskurs vom 30.04.2013 ins Depot aufgenommen. Depotkosten werde ich in meiner Berechnung aus Vereinfachungsgründen nicht berücksichtigen. Eventuell zufließende Dividenden werde ich vor Steuern der Barreserve hinzuzählen.

Mal schauen was passiert. Weshalb ich die einzelnen Aktien in das Musterdepot aufgenommen habe, werde ich vielleicht in zukünftigen Beiträgen schreiben. Bitte beachtet, dass hier weder Empfehlungen noch Analysen der einzelnen Unternehmen zu finden sein werden und ich für die Informationen keine Haftung übernehme.

Derzeit möchte ich es über das transparente Moodell von Wikifolio neu aufsetzen. Da ich mit dem Musterdepot aus ca. EUR 100.000,00 einen Wert von ca. 138.000,00 aufgrund von Stopp-Loss-Kursen realisiert habe, starte ich das Musterdepot mit 150.000,00. Da ich diese Plattform noch nicht kenne, muss ich testen, inwieweit weitere Annahmen, die ich früher vorgegeben habe, mit Wikifolio umsetzbar sind. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0GELDFLO
Erstellungsdatum
19.02.2016
Indexstand
High Watermark
117,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 19.02.2016

Entscheidungsfindung

  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Depot ist wieder voll ausinvestiert. Die Stopp-Limits sind gesetzt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Depot ist wieder voll ausinvestiert. Die Stopp-Limits sind bis zum 22.08.2018 gesetzt. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Depot ist wieder voll ausinvestiert ... mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Neue Stopp-Loss Limits sind gesetzt, gelten bis 9.4.2018 ... mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.