Trading from Hohenlohe

Henrik Abel

Performance

  • -7,4 %
    seit 04.05.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Es sollen hauptsächlich Aktien aus europäischen und nordamerikanischen Märkten gehandelt werden. Vereinzelt sollen auch Hebelprodukte, Anlagezertifikate sowie ETFs und Fonds gehandelt werden. Es sollen möglichst viele verschiedene Branchen abgedeckt werden.

Als Entscheidungsgrundlagen sollen zum einen Charts sowie die Gesamtmarktverfassung, News und verschiedene Kennziffern dienen.

Die Wertpapiere sollen zwischen einem Tag und mehreren Monaten oder auch Jahre gehalten werden. Das Ziel ist es aber, Positionen überwiegend langfristig zu halten.

Einzelne Werpapiere sollen eine maximale Gewichtung von ca. 5-10% nicht überschreiten. In Turbulenteren Phasen kann die Cash-Quote auf bis zu 100% erhöht werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0HAC2018
Erstellungsdatum
04.05.2018
Indexstand
High Watermark
100,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Henrik Abel
Mitglied seit 19.04.2018
Den Handel mit Wertpapieren begann ich vor über 4 Jahren. Dabei habe ich Erfahrung in fast allen Assetklassen gesammelt. Mein Ziel ist es, eine kontinuierliche, langfristige Rendite zu erzielen. Als Entscheidungsgrundlagen sollen zum einen Charts sowie die Gesamtmarktverfassung, News und verschiedene Kennziffern dienen. Die Wertpapiere sollen in der Regel zwischen einem Tag und mehreren Monaten oder auch Jahre gehalten werden. Das Ziel ist es, Positionen überwiegend langfristig zu halten. Einzelne Werpapiere sollen eine maximale Gewichtung von ca. 5-10% nicht überschreiten. In Turbulenteren Phasen kann die Cash-Quote auf bis zu 100% erhöht werden.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Heute wurden die Aktien von BASF nachgekauft, da sich meiner Meinung nach zu diesem Kurs weitere Chancen eröffnen. 

Nach dem Jahreshoch von Rheinmetall bei ca.119 € hat die Aktie bis zum Tief, Ende Oktober ca. 40% an Wert verloren. Die Aktie hat mitte November die 38-Tagelinie durchbrochen und notiert seit dem oberhalb, mit genügend Abstand zum Jahrestief. Daher entschied ich mich die Aktie zum aktuellen Kurs zu kaufen. 

Eine vom KBV und KGV günstig erscheinende Aktie ist die Aktie des Versicherers Wüstenrot & Württembergische. Momentan notiert die Aktie nahe dem 52W-Tief. Hier prallte die Aktie schon nach oben ab. Daher der Trade nahe dem Tief.

 

 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.