• +175,5 %
    seit 13.12.2016
  • +74,2 %
    1 Jahr
  • +37,5 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Langfristige Wertsteigerung mit überdurchschnittlicher Performance steht im Vordergrund.

Prinzipiell soll durch Fundamentalanalyse auf einen intrinsischen Wert geschlossen werden. Dieser fundamentale Wert eines Assets, der zumeist eine Bandbreite darstellt, soll einer Anlageentscheidung nach sorgfältiger Prüfung und Einkalkulierung einer Sicherheitsmarge zu Grunde liegen.

Faktoren dieser Unternehmensbewertung sind alle anerkannten Grundsätze des Value Investing und das genaue Analysieren möglichst vieler Unternehmensinformationen (wie z. B. Jahresberichte und "hard facts", dauerhafte Wettbewerbsvorteile,Produkte, Kunden, Äußerungen des Managements und Indizien für dessen Integrität und überdurchschnittliche Fähigkeiten ("soft facts") , Analyse der zukünftigen Partner ,historische Performance etc.). Makroökonomische Faktoren (außer Zinssätze, Inflation und ähnlich dominante Elemente) sollen eine untergeordnete Rolle bei der Investitionsentscheidung spielen.
Daneben sollen durch verschiedenste Ereignisse auf den Märkten ausgelöste Bewertungsfehler opportunistisch ausgenützt werden.

Man bevorzugt Unternehmen mit fähigem, ehrlichen Management, dauerhaften und potenten Wettbewerbsvorteilen, soliden Marken und starker Preismacht.

Primär sollen Investitionen in Aktien erfolgen, der Schwerpunkt liegt auf den großen Wirtschaftszentren USA, Europa und Asien, jedoch können Investitionen bei günstigen Gelegenheiten weltweit getätigt werden, wobei auf Währungsrisiken geachtet wird. Es soll kein Branchenschwerpunkt gesetzt werden, jedoch werden solche mit robustem Wachstum, guter Resilienz und langfristigen Entwicklungspotentialen naturgemäß vertreten sein. Ein mittlerer bis langfristiger Anlagehorizont wird hierbei eingenommen. Daneben können kurzfristige Kursschwankungen und Marktineffizienzen strategisch ausgenutzt werden.Große Einzelpositionen sind erwünscht.Es kann auch nur ein einziges Wertpapier gehalten werden.
Keine Zertifikate. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0WINCAP2
Erstellungsdatum
13.12.2016
Indexstand
High Watermark
287,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Matthias Cordes
Mitglied seit 05.04.2016

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu BANCO SANTANDER

Relativ zu CCL ist Banco Santander derzeit eine noch verlockendere Investition, daher wurde, um Opportunitätskosten zu minimieren, die Entscheidung getroffen. Banco Santander verfügt global gesehen über interessante Aussichten, zumal der Bankensektor in Europa durchaus als unterbewertet und derzeit als besonders unbeliebt  bezeichnet werden kann, was zu Bewertungsfehlern und damit zu Chancen führt. Management und Zahlen der letzten Jahre wie auch strategische Position lassen auf ein gut geführtes Unternehmen schließen, das vom Markt nicht als solches wahrgenommen wird. Natürlich bleibt Canrival Corp langfristig eine äußerst  interessante Investitionsmöglichkeit, vor allem, wenn der Preis weiter stagnieren oder sogar nachgeben sollte. CCL bleibt weiterhin im Blick. MC

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.