WORLD 30

Performance

  • +12,7 %
    seit 20.12.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die USA haben den Dow Jones Industrial Average Index, den berühmtesten Index der Welt. Deutschland hat den DAX (TM) 30 Index. Weltweite Aktienindizes sind zum Beispiel der DJ Global Titans oder der MSCI World Index. Diese Indizes jedoch beinhalten entweder ein erhebliches Maß an "Redaktioneller Arbeit" mit sehr sehr subjektiver Branchen oder Regionenauswahl (Global Titans) oder schlicht viel zu viele Werte (nämlich über 1600 (!) beim MSCI World). Das wikifolio WORLD 30 dagegen beinhaltet die 30 Werte mit der weltweit höchsten Marktkapitalisierung. Jeder Wert wird innerhalb des 30 Werte umfassenden wikifolios exakt entsprechend seiner Marktkapitalisierung gewichtet. Verwunderlich, dass es bisher nichts auch nur annähernd Vergleichbares gab.

Die Allokation neuer Aktien und der Rausschmiss der nicht mehr zu den Top 30 gehörenden Werte erfolgt Freitags. Es wird also weit häufiger Veränderungen geben als im Dax oder Dow, wo halbjährlich überprüft wird. Die durchschnittliche Haltedauer der Werte hängt natürlich von seiner Positionierung innerhalb des WORLD 30 wikifolios ab. Während Alphabet (google), Microsoft oder amazon wahrscheinlich jahrzehntelang im wikifolio verbleiben werden, dürfte es die Werte zwischen Rang 20 und 30 relativ oft "erwischen".

Kriterien für die Aufnahme in das WORLD 30 wikifolio: Marktkapitalisierung (Gewichtung 100 %), Börsenumsatz (Gewichtung 0 %) Unternehmensgewinne (Gewichtung 0%). Einziges Kriterium ist also die Marktkapitalisierung, da sich in ihr alle relevanten Daten schon perfekt widergespiegelt finden. Es gibt keinen Grund warum etwa Unternehmen, die (noch) keine Gewinne schreiben nicht im wikifolio erscheinen sollten. Amazon hat schließlich auch nach seiner Gründung jahrelang nur rote Zahlen geschrieben. Ein Wert wie Tesla andererseits ist momentan (Stand: Dezember 2017) einfach noch viel zu klein, um in das wikifolio aufgenommen werden zu können.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0WORLD30
Erstellungsdatum
20.12.2017
Indexstand
High Watermark
113,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 04.12.2014

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Home Depot und AT&T gehören nicht mehr zu den 30 größten Börsenwerten weltweit. Sie haben seit dem 09.10.2018 mit ihrer Performance enttäuscht und werden mit einem Minus von 5,8 % bzw. 14,5 % aus dem wikifolio WORLD 30 entfernt. Da Netflix (momentane Börsenkapitalisierung 137,35 Mrd. Euro) sehr bald zum illusteren Kreis der 30 Giganten gehören wird, wird die Aktie nun mit 2 % Anteil ins Depot aufgenommen. Eine weitere Neuaufnahme wird Boeing sein. Anders als beim Konkurrenten Airbus, der seinen A380 nach nur einem Jahrzehnt einstampfen wird müssen, laufen hier die Geschäfte gut: Boeing liegt im weltweiten Ranking der größten Unternehmen der Welt momentan auf Platz 25. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Boeing muss das Wikifolio nach nur einer Woche schon wieder verlassen. Auch Cisco fliegt aus dem Depot, da der Tech-Crash von Mittwoch und Donnerstag nicht gut überstanden wurde. Dagegen kommen die Europäer zurück: Roche und vor allem Novartis gehören wieder zu den 30 größten Unternehmen weltweit und werden neu aufgenommen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Tippfehler im Posting vom 08.10.2018: Das wikifolio WORLD 30 ist von Januar bis zum 06.10.2018 natürlich um 7,08 % und nicht um 1,0708 % gestiegen!

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute konnte die indische HDFC Bank neu ins wikifolio aufgenommen werden. Ihre Börsenkapitalisierung beträgt per 06.10.2018 203,66 Milliarden Euro, so dass sie mit etwa 1,9 % in diesem Depot vertreten ist. Die marktenge China Construction Bank sowie Novartis und Toyota gehören dagegen nicht mehr zu den 30 größten Unternehmen der Welt und wurden folglich aus dem wikifolio entfernt. Neu hinzugekommen: Verizon und Boeing.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.