Analyse & Kennzahlenauswertung

Florian Guretzky

Performance

  • -1,6 %
    seit 10.05.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

In diesem wikifolio soll der Markt stetig beobachtet werden und die meiner Einschätzung nach attraktivsten Titel (Aktien) aus der Vielzahl von möglichen Kaufmöglichkeiten herauszufiltern.

Dabei soll grundsätzlich keine Einschränkung bei den jeweiligen Marktkapitalisierungen vorgenommen werden, sondern für das wikifolio sind grundsätzlich alle bei wikifolio.com handelbaren Unternehmen interessant.

Die jeweiligen Werte, die zu einer Kauf- bzw. Verkaufsentscheidungen führen, sollen in der Regel über eine Fundamentanalyse (Kennzahlenanalyse, Branchenanalyse & Globalanalyse) gefunden werden. Das Sentiment und weichere Faktoren sollen in der Regel auch einen von dem wikifolio-Redakteur definierten Anteil an der Entscheidungsfindung haben.

Somit können sich auch Werte im wikifolio befinden, die über die Kennzahlenanalyse keine Eingang in das wikifolio finden dürften, aber aus Sicht des wikifolio-Redakteurs ein entsprechendes Potential besitzen.

Darum soll in diesem wikifolio in der Regel auch der Levermann Ansatz im Rahmen der Analyse angewandt werden, führt aber nicht automatisch zu Entscheidungsfindungen und hat also nur nebensächliche Bedeutung.

Es ist geplant eine wöchentliche Überprüfung der Werte durchzuführen.

Die Haltedauer soll in der Regel mittel- bis langfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF2018SL05
Erstellungsdatum
10.05.2018
Indexstand
High Watermark
105,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Florian Guretzky
Mitglied seit 05.02.2018
Mein Studium der Mathematik mit Schwerpunkt Finanzmathematik hat mich schon im Studium auf die Kapitalmärkte aufmerksam gemacht. Wer kennt sie nicht, die alten Filme wie "Wall Street" oder "Wall Street: Geld schläft nicht" oder aus der heutigen Zeit "The Wolf of Wall Street"? Für den Laien klingt Börse nach Spekulation, Glück und vielleicht sogar einer Art von Spiel. In meinem Studium habe ich aber gesehen, wieviel Mathematik dahinter stecken kann, entspreche Modelle zu entwickeln und die Zukunft zu simulieren. In der Realität habe ich aber gesehen, dass dieses mathematische Rüstzeug gar nicht benötigt wird und es auf ganz andere Dinge ankommt, nämlich Disziplin, Geduld und die Rationalität im Denken. Ich empfinde einfach Freude daran, nach Unternehmen zu suchen, deren Kennzahlen dem Kurs gar nicht entsprechen (also die ich nach quantitativer Analyse meiner Meinung nach ganz woanders sehen würde), oder die ich selbst fundamental anders einschätze. Ist es richtig, dass ich also Börse spannend finden kann, obwohl die Tätigkeit eigentlich langweilig sein sollte? Ich denke das ist kein Widerspruch, da die Börse so komplex ist, dass ich jeden Tag etwas neue verstehe und lerne.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die Märkte machen meinem Wikifolio weiter zu schaffen. Speziell durch den Nasdaq Biotechnologyindex werden aus meiner Sicht einige Biotech-Werte massiv abgestraft. Insgesamt aber meiner Meinung nach kein Grund zur Bersorgnis.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Insgesamt ist nicht viel zu berichten. Die neu ins Wikifolio gelangten Rohstoffwerte schlagen sich meiner Meinung nach ganz gut und auch das Timing war nach momentanem Stand vermutlich gut gewählt.

Die Biotech-Werte im Wikifolio haben meiner Meinung nach entscheidende Catalysts in Q4 und daher aktuell für mich kein Grund sie zu veräußern.

 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Anbei wieder ein Update zu diesem Wikifolio.

Die geopolitische Lage mit den USA, China und der Türkei machen es meinem Wikifolio nicht leicht, eine durchweg guten Performance zu liefern.

Gerade auch die Rohstoffpreise wurden in den letzten Wochen/Monaten stark belastet was den Wikifolioredakteur nun veranlasst hat, auch Rohstoffwerte in das Wikifolio aufzunehmen.

Somit wird das Wikifolio auch auf der Branchenebene stärker diversifiziert.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Vectron wurde nun veräußert, da dieses nur als kurzer Trade geplant war und langfristig nicht in das Konzept des Wikifolios passt................. Insgesamt konnte nun auch Facebook aufgenommen werden, was als mittelfristige Anlage zu sehen ist, es sei denn es werden sehr schnell die alten Höchststände erreicht............ Der Biotechnologieanteil in meinem Wikifolio glänzt hauptsächlich durch rote Vorzeichen, was sich durch die entsprechenden Katalysatoren im zweiten Halbjahr meiner Meinung nach doch ändern könnte. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.