The Chosen Ones

Konrad von Häfen

Performance

  • -3,4 %
    seit 24.03.2019
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Ich plane in diesem wikifolio grundsätzlich eine "Value-Strategie" zu verfolgen. Dafür beabsichtige ich Aktientitel zu wählen, welche ich für unterbewertet und aussichtsreich halte und plane in weiterer Folge diese erst wieder zu verkaufen, wenn ich sie nicht mehr kaufen würde.
Dadurch ist die Haltedauer schwer zu definieren und von der individuellen Lage des Unternehmens abhängig dessen Aktien ich halte. Wobei generell eine mittel- bis langfristige Haltedauer bevorzugt wird.
Die Analyse der Unternehmen soll in der Regel auf Basis der jährlichen Geschäftsberichte erfolgen. Außerdem sollen die Möglichkeiten des World Wide Web ausgiebig genutzt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF27157TCO
Erstellungsdatum
24.03.2019
Indexstand
High Watermark
105,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Konrad von Häfen
Mitglied seit 24.03.2019

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Heute hab ich mir nach dem alten Sprichwort "Kaufen wenn die Kanonen donnern" die Alphabet Aktie ins Musterdepot gelegt. 

Der Berichterstattung zu folge wird eine Untersuchung gegen die großen FAANG Riesen, seitens des US Justizministeriums eingeleitet. Alphabet (Goolge Konzern) steht dabei auch im Visier. 
Alphabet ist ein Unternehmen, dass ich schon lange beobachte und lange bewundere. Eine derartige Flexibilität und Innovationsfähigkeit bei einem Konzern dieser Größe ist eine echte Seltenheit. Dabei geht Alphabet getreu dem Anspruch nach, anders zu sein als alle anderen. Dabei steht das Unmögliche möglich machen stets im Fokus. 

Und damit nicht genug. Der Konzern schafft es darüber hinaus riesige Erträge zu erwirtschaften und hat dazu eine unverwechselbare Brand kreiert (Stichwort Burggraben).

Wie dem auch sei, die Aktie ist stark unter Druck geraten, weshalb ich eine günstige Gelegenheit zum Einstieg gesehen habe. 

lg

Der Haussier

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute habe ich Siemens dazugekauft hier einmal kurz die Gründe:

1.) Siemens ist Weitesgehend aus dem Fokus der täglichen Berichterstattung

2.) Siemens bietet ein breites Portfolio an Dienstleistungen und Produkten die stark zukunftsorientiert sind und sich in einem Wachstumsmarkt bewegen, der in der Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen wird (Energy Management, Digital Factory, Healtheneers, Process Industries & Drives)

3.) Das Management erkennt die Nachteile des Mangels an Flexibilität und steuert bewusst dagegen, darüberhinaus ist das Managment entschlossen modern und innovativ zu bleiben und sich gegen den harten Wettbewerb im Tech Bereich zu behaupten.

4.) Die Dividende wird nur aus dem Free Cashflow ausgeschüttet (wodurch sichergestellt ist, dass das Geld für die Dividende wirklich da ist)

5.) Preislich ist Siemens zur Zeit günstig zu haben.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.