Portfoliomatrix Momentum

Christian Jagd

Performance

  • +132,8 %
    seit 10.02.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das Portfolio soll Anlagechancen aus einem breiten Anlagespektrum wahrnehmen. Dabei soll dem Portfoliomanagement bewusst nur wenige anlagetechnische Beschränkungen auferlegt werden, um
das volle Potential des Managements und der Finanzmärkte auszuschöpfen.

Über das Eingehen von Long- und Shortpositionen sowohl in Indizes als auch auf Einzelwerte soll die
Option bestehen in jeder Marktphase zu profitieren, aber auch die Möglichkeit geschaffen werden das
Risiko-Chancenverhältnis durch den Einsatz derivativer Finanzmarktinstrumente zeitnah an veränderte Marktsituationen anzupassen.

Das Portfolio soll aktiv gemanagt werden, und beabsichtigt eine charttechnisch getriebene Momentumstrategie in meiner Meinung nach vielversprechenden Aktien (national wie international), ETFs, Fonds, Hebelzertifikaten und Anlagezertifikaten zu verfolgen.

Der Zeithorizont der Investments soll situationsangepasst auf eine kurz- bis mittelfristige Halteposition ausgelegt sein. Zur Analyse und Timing-Steuerung soll unter anderem ein selbstprogrammiertes Handelstool (Excel-/VBAbasiert mit Realtime-Schnittstelle) dienen.

Durch den expliziten Einsatz derivativer Instrumente soll die Portfolioperformance dynamisiert werden. Es wird jedoch grundsätzlich angestrebt, die in diesem Zusammenhang entstehende Volatilität durch ein möglichst intelligentes und zeitnahes Risikomanagement zu glätten.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF50050000
Erstellungsdatum
10.02.2014
Indexstand
High Watermark
241,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Christian Jagd
Mitglied seit 28.01.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der Handel endet am letzten Handelstag des Jahres in Deutschland bekanntlich um 14:00 Uhr. Zeit für die Schlussbilanz des wikifolios „Portfoliomatrix Momentum“. Das wikifolio beschließt 2017 mit eimer Jahresperformance von über 30 % bei einem Sharpe Ratio von 1,54 zu Jahresende. Damit wurde es seinem Anspruch, überdurchschnittliche Renditen bei kontrolliertem Risiko zu erzielen, erneut mehr als gerecht, wie ich finde. Besonders hat mich auch das wachsende Interesse und der ansteigende Zuspruch an meinem wikifolios im abgelaufenen Jahr gefreut, sowie natürlich die Auszeichnung des wikifolios „Intelligent Matrix Trend“ zum "wikifolio der Woche" im November. In bester Hoffnung, dass auch das kommende Jahr wieder ein gutes Jahr wird, wünsche ich allen Investierten und Interessierten ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018. Guten Rutsch! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Willkommen im Club der Verdoppler.Mein wikifolio, Portfoliomatrix Momentum, macht seinem Namen alle Ehre. Seit Auflage, vor nicht ganz drei Jahren, steht eine Performance von jetzt über 100% zu Buche. Seit Emission vor knapp zwei Jahren 39%. Ein weiteres meiner Portfolios, das viel Freude bereitet. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Handelsschluss (auf XETRA) für das Jahr 2016. Das Portfolio beschließt das Börsenjahr auf Allzeithoch mit einer Jahresperformance von knapp 22%. Eine Rendite erzielt in einem eher unterdurchschnittlichen Jahr an den Finanzmärkten, geprägt von vielen, vor allem politischen Unsicherheiten und entsprechenden Schwankungen. Besonders erfreut mich, dass die Outperformance des Portfolios mit einer Verbesserung der Risikostruktur auf Gesamtportfoliobasis einhergeht. Durch eine intelligente Streuung, starke Einzeltitelselektion und den gezielten Einsatz von Hedgeinstrumenten, konnten wichtige Risikoziffern entscheidend verbessert werden. Meiner Meinung nach dürfte das kommende Jahr ähnlich anspruchsvoll wie das diese werden, und ich freue mich schon auf die Herausforderung den Erfolg des Portfolios weiterzuschreiben. Den Investoren und allen Interessierten wünsche ich ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und verbleibe mit besten Grüßen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Positionsausbau der Biotech-Perle Medigene nach strategischen Quantensprung. Das Unternehmen forscht von nun gemeinsam mit der amerikanischen Biotech-Firma Bluebird Bio an neuen Immun-Krebstherapien. Künftig wollen beide Unternehmen bei der strategischen Forschung und Entwicklung von T-Zell-Rezeptor (TCR)- Immuntherapien gegen vier Zielmoleküle kooperieren. Zudem wurde eine Lizenzvereinbarung getroffen, welche die Zusammenarbeit zur ersten kommerziellen Partnerschaft für Medigenes TCR-Technologie macht. Dadurch kommt Medigene an "signifikante finanzielle Ressourcen", wie Geschäftsführer Dave Lemus sagt, "nicht nur kurzfristig, sondern potenziell auch auf lange Sicht, da wir an der gesamten Wertschöpfung der gemeinsam generierten Zell-Therapeutika beteiligt sind." Medigene erhält zunächst eine Vorabzahlung von 15 Millionen Dollar. Dazu kommen je nach Forschungsfortschritt möglicherweise Meilensteinzahlungen. Bei entsprechendem Erfolg könnten sich die auf über eine Milliarde Dollar summieren. Zusätzlich soll Medigene am Umsatz beteiligt werden, sollten Produkte aus dieser Kooperation auf den Markt kommen. Meiner Meinung nach ist ist diese Hammermeldung bisher nur unzureichend im Aktienkurs abgebildet, auch charttechnisch sehe ich noch eine Menge Luft nach oben. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.