Konservatives Progressieren

Gregory Benz
  • +3,6 %
    seit 12.07.2019
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses wikifolio soll ein Mischportfolio aus Dividendenaktien, ETFs und renditeorientierten Titeln sein, welche meiner Ansicht nach günstig bewertet sind. Außerdem sollen Rohstoff-ETFs als Beimischung eine Rolle spielen. Neben Bewertungszahlen und grundlegender Charttechnik sollen außerdem unterbewertete Titel und Unternehmen mit solidem Geschäftsmodell berücksichtigt werden.

Bei ETFs, Rohstoff-ETCs und ausgewählten Aktientiteln soll eine progressive Kaufstrategie verfolgt werden, d. h. fällt der ETF sollen Anteile nachgekauft werden, steigt der ETF werden tendenziell wieder Anteile verkauft.

Je nach Marktlage können dem wikifolio außerdem Hebelprodukte in Form von Knock-out-Zertifikaten beigemischt werden. Diese sollen primär als Short-Position auf Indizes wie den DAX eingesetzt werden.

Analyse/Auswahlkriterien:
Zur Entscheidungsfindung soll eine Entscheidungsmatrix mit Punktesystem angezogen werden, welche sich aus folgenden Kriterien und Gewichtungen zusammensetzt:
• ungefähr 50 % Fundamentalanalyse (Unternehmensdaten, Kennzahlen, Marktumfeld etc.)
• ungefähr 20 % Grundlegende Charttechnik
• ungefähr 20 % Bauchintention (subjektives Unternehmensimage, subjektive Zukunftseinschätzung des Unternehmens)
• ungefähr 10 % Fremdanalyse (Analysteneinschätzungen, Medienstimmen etc.)

Umfang des wikifolios:
• Breit gestreute Einzelaktien (Stockpicking)
• ETFs
• Rohstoff-ETFs (ETCs)

Strategie:
• Mischung von handelbaren Produkten, Ländern, Branchen bei einer mittel- bis langfristigen Haltedauer
• Prinzipiell soll die Regel befolgt werden: Kaufen „wenn die Kanonen donnern“ und verkaufen „wenn die Sonne scheint“.
• Progressiver/degressiver Ansatz, d. h. in bärenmärkten soll aufgestockt und in bullischen Märkten soll abgebaut. Dies soll jedoch langfristig stattfinden, weshalb hier soll in der Regel immer nur in kleinen Schritten gekauft/verkauft werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF90103AAA
Erstellungsdatum
12.07.2019
Indexstand
High Watermark
104,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Gregory Benz
Mitglied seit 11.07.2019

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Stabilisierung der Cash-Quote auf 40 % durch leichte Zukäufe bei Rohstoffen, ETFs und strukturierten Produkten.

mehr anzeigen

Kommentar zu VISA

Leichte Erhöhung der Bestände beim Zahlungsdienstleister VISA. Nach gestrigen Kursverlusten wurde so die Aktienquote wieder um 0,5 % erhöht.

mehr anzeigen

Kommentar zu HUGO BOSS

Bei Hugo Boss sehe ich die Situation nicht besonders rosig, daher eher ein Verkaufskandidat.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Trotz weiter steigender Märkte werden heute keine Positionen verkauft, da die Aktienquote für Gewinnmitnahmen schon zu niedrig ist (unter 40 % soll der Aktienanteil nicht fallen) und sich kein Titel durch Analyse zur Verlustbegrenzung veschlechtert hat.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.