Fundamental und Chart

Alexander Rein

Performance

  • -3,3 %
    seit 30.07.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses wikifolio soll in Aktien investieren. Das können sowohl deutsche, als auch ausländische Aktien sein. Wichtig soll es sein, dass die relevanten Unternehmen genug Informationen für fundamentale Analyse bieten. Das Anlagehorizont soll mittel-, bis langfristig sein.

Dieses wikifolio soll 4 einfache Regeln bei der Aktienauswahl anwenden. Und hier sind sie im Einzelnen.

1) Fundamental. Es soll nur in Aktien investiert werden, die meiner Meinung nach einen hohen inneren Wert haben. Um ihn herauszufinden sollen fundamentale Kennzahlen analysiert werden, vor allem Kurs-Gewinn Verhältnis, Kapitalrendite und Liquidität/Verschuldung.

2) Charttechnisch. Es kann sinnvoll sein, neben fundamentalen Kennzahlen auch den Chart genau zu verfolgen und auf seine Signale zu achten. Hier können meines Erachtens vor allem Trendlinien interessant sein. Aktien mit negativem Trend sollen vermieden bzw. verkauft werden.
Auch andere charttechnische Indikatoren können eine Rolle spielen, z.B. Volatilität.

3) Wartezeit nach Krisen. Es soll nicht versucht werden, Aktien am Tiefpunkt einer Krise zu kaufen. Es soll abgewartet werden, bis sich die Kurse wieder stabilisieren.
Wartezeit soll ungefähr 6 Monate betragen. Wenn der Kurs ein neues Tief markiert, soll die Wartezeit neu laufen.

4) Stop-Loss. Und wenn alle Stricke reißen und die Börse wird "verrückt", soll der automatische Stop-Loss angewandt werden.





mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFALREIN15
Erstellungsdatum
30.07.2016
Indexstand
High Watermark
104,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Alexander Rein
Mitglied seit 14.06.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu COUNTRY GARDEN

Die chinesischen Aktien haben attraktuves Bewertungsniveau erreich (gemeint ist vor allem duchschnitts-KGV). Sie sind sowohl im internationalen, als auch im historischen Vergleich günstig. Unter anderen spielt auch die Diversifikationsgedanke eine Rolle.

Für die Auswahl der einzelnen Aktien hat besonders die Dividendenrendite eine Rolle gespielt, und, natürlich, die Wachstumsdynamic.

mehr anzeigen

Kommentar zu LENDINGTREE INC.

Lendingtree ist ein schnell wachsender Kreditvermittler aus den USA. Die Aktie ist deshalb dauerhaft auf meiner Beobachtungsliste. Im Vorjahr hat der Kurs aufgrund allgemeiner Marktschwäche etwas abgerutscht, nähert sich aber jetzt den Höchstwerten. Das ist meiner Ansicht nach ein guter Einstiegszeitpunkt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ein kleiner Rückblick ist fällig.

Das wikifolio hat im vergangenen Jahr eine kleine negative Performance erzielt. Es war am Jahresende fast leer. Die Entscheidung, sich weitgehen aus dem Markt zurückzuziehen, stellte sich bisher als richtig heraus.

Auch wenn es etwas komisch scheint: die Vorgabe, den DAX um 10-15 Prozen pro Jahr zu schlagen, wurde weitgehend erfüllt.

Sollte dieses wikifolio irgendwann doch populär werden, könnte dieses Jahr als der erste wichtige Schritt in Richtung Erfolg sein. Auch wenn dieser Schritt völlig unspektakulär ausfiel.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Zum Jahreswechsel möchte ich ein kleines Rückblick und eine Prognose machen. Das vergangene Jahr war trotz einigen Turbulenzen ein gutes fürs wikifolio. Der DAX ist gestiegen, und das wikifolio auch. Die Volatilität hat sich gleichzeitig etwas verringert. In der zweiten Jahreshälfte ist es sogar gelungen, den Gesamtmarkt zu schlagen. Ich gehe davon aus, dass es kein Zufall war, sondern der angepassten Strategie zu verdanken ist. Man lernt ja mit der Zeit. Es stellte sich heraus z.B., dass die charttechnische Ausrichtung bessere Aussichten auf Erfolg bringt, so dass die fundamentale Faktoren bei der Auswahl der Werte noch mehr in den Hintergrund rücken. Wer auf sie komplett verzichten möchte, kann sich mein zweites wikifolio "Charttechnik und Hebel" genauer anschauen. Es hat sich wunderbar entwickelt, obwohl noch ziemlich jung ist. Für das Folgejahr möchte ich keine Prognose machen, die von allgemeinen Marktentwicklung unabhängig ist. Das ist, natürlich, ein Risikofaktor, aber die Chancen stehen auch gut. Ich erwarte positive Entwicklung der Indizes, obwohl etwas langsamer, als jetzt. EZB hat die Anleihenkäufe um 50% reduziert, was zur langsameren Entwicklung des Gesamtmarktes führen sollte. Andererseits sollte das Steuerreform von Trump Früchte bringen. Ich gehe deshalb davon aus, dass der amerikanische Markt sich schneller entwickelt, als der europäische. Fürs wikifolio werde ich verstärkt auf die Suche nach US-Aktien gehen. Trotz der positiven Prognosen wird das Risikomanagement streng bleiben. Im Falle einen größeren Finanzkrise sollte das negative Performance maximal 10-20 % betragen. Was die positive Prognose angeht, will ich nach wie vor den DAX um 10-15% schlagen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.