Marktführer Global

Jan Kurtz

Performance

  • +15,6 %
    seit 22.02.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses wikifolio soll in der Regel weltweite Qualität in Form von Aktien einkaufen. Verfolgt werden soll hierbei grundsätzlich ein Buy and Hold Ansatz. Der Anlagehorizont soll möglichst mittel- bis langfristig definiert werden. Das Anlageuniversum dieses wikifolios soll Aktien national und international umfassen.

Die Auswahl der Titel soll vorwiegend nach folgenden Kriterien geschehen:
-Marktpositionierung,
-fundamentalen Kennzahlen.
Bei der Marktpositionierung sollen möglichst Unternehmen gewählt werden, die in ihren Branchen global führend oder zumindest in der Spitzengruppe sind.

Ziel soll es grundsätzlich sein möglichst, durch starke Marktposition, sowie stabile Zahlen eine langfristige und stabile Rendite zu erzielen.

Vorgesehen ist, auch in Korrekturphasen und vorübergehenden Abwärtstrends die Werte, zumindest weitgehend, zu halten. Schwächere Marktphasen könnten auch für Umstrukturierungen oder neue Zukäufe zu günstigeren Preisen genutzt werden. Womit sich wiederum langfristige Nutzen ergeben sollen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGLOBALTI
Erstellungsdatum
22.02.2018
Indexstand
High Watermark
117,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Jan Kurtz
Mitglied seit 19.09.2017

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Lange Zeit ging es hoch und runter. Positive und negative Nachrichten wechselten sich und brachten den Markt durcheinander. Nach einem Jahresanfangssprint kehrt ein bisschen mehr Ruhe in den letzten Wochen ein. Bis jetzt laufen die Quartalszahlen zufriedenstellend und wir halten uns auf einem akzeptablen Niveau. Die Entwicklung der einzelnen Postionen lässt sich sehen, es gibt derzeit nur drei Aktien mit roten Zahlen im wikifolio. Ein paar weitere Kandidaten für's wikifolio stehen auf der Liste und werden über Dividenden finanziert auf mittlere Sicht hinzukommen. Eventuell werden auch ein paar Positionen angepasst und darüber Cash freigemacht um neue Aktien aufzunehmen. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ein Auf und Ab ist es momentan. Der Markt ist verunsichert, teilweise trüben sich die Zahlen ein, teilweise sind es auch eher Panikreaktion und Ausverkäufe. Wir sind auch jetzt voll investiert. Damit haben wir zwar auch einen Einbruch in der Performance hinnehmen müssen, aber da wir langfristiges Vertrauen in unsere Titel haben sind wir weiter optimistisch. SAP und Wirecard haben sich dennoch nicht allzu gut gemacht und sind daher gegangen. Stattdessen ist Zurich Insurance und BHP Billiton gekommen. Hier setzen wir auf ein wenig Dividende die kommt und im Falle eine weiter schwierigen Marktlage, einzelne Herren geben sich dafür ja sehr viel Mühe, eventuell noch ein Bein bei Rohstoffen, insbesondere Gold. Wir schauen wie es weitergeht. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das waren herbe Rückschläge für die Märkte in den letzten zwei Wochen. Doch das Risiko einer Konsolidierung war nicht unbedingt neu. Außerdem gibt sich der ein oder andere scheinbar große Mühe die Märkte zu bombadieren... Fast 10% hat das Wikifolio verloren. Bei einigen wenigen Werten ist das Vorzeichen auf Minus gedreht, der Großteil steht noch im Plus. Wir haben ausschließlich Unternehmen im Portfolio, die Substanz haben. Keines unserer Unternehmen läuft Gefahr in ernstliche Schwierigkeiten zu geraten was die fundamentalen Zahlen angeht. Also werden wir die Sache grundsätzlich aussitzen. Unser Ziel war, ist und bleibt langfristig zu denken und langfristig sind unsere Positionen noch immer gute Kandidaten für überdurchschnittliches Wachstum. Kurz- bis Mittelfristig bauen wir ein wenig Cash auf und nutzen eine eventuell länger andauernde Flaute für gezielte Zukäufe und eine eventuelle Erweiterung des  Portfolios. Ein paar interessante Kandidaten hätten wir da auf der Liste. Erstmal heißt es nicht die Nerven verlieren und abwarten.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Seit Publikation des wikifolios sind nunmehr 6 Monate vergangen. Die Publikation fiel in einen generellen Rücksetzer der Märkte und so standen zunächst 7,2 % Verlust zu Buche. Mittlerweile hat das wikifolio sich, trotz alles andere als einfacher Lage auf knapp 13 % Plus gearbeitet. Amazon konnte 43 % zulegen, gefolgt von diversen Titel mit mehr als 20 % Plus, etwa paypal (+ 28,97%), Apple (+ 31,59%), Medtronics (+ 26,80%), Microsoft (+ 29,68%), Netflix (+ 25,67%), Reliance Industries (+ 33,69%). Lediglich Facebook hat derzeit noch ein knappes Minus von 3,19%. Hier haben wir uns im zweiten Rücksetzer eingekauft und warten nun in Ruhe die Erholung ab. Wir stehen also derzeit mit unserer Aufstellung gut dar und hoffen, weiterhin so gute Zahlen einzufahren.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.