TOP WW Anlageidee

TopInfoInvest
TopInfoInvest
  • +18,1 %
    seit 10.02.2018
  • +4,4 %
    1 Jahr
  • +6,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -16,8 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,17×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In der Zeitschrift WirtschaftsWoche* werden regelmäßig aktuelle Ereignisse und Trends im Wertpapier-Umfeld diskutiert. Regelmäßig verweist das Magazin dabei auf eine sehr simple Anlageidee. Es geht darum, "mit ruhiger Hand" zu investieren und die Märkte und Wertpapiere für sich arbeiten zu lassen.
Für mehrere Startjahre wurde der Ansatz von der WiWo* durchgerechnet und hat nach meiner Meinung zu interessanten Ergebnissen geführt.
Das Prinzip ist einfach: Ein Mix aus rund 30 % Aktien, 30 % Anleihen, 25 % Gold und 15 % Tagesgeld. Ist das Mischdepot so aufgesetzt, lässt man es für sich arbeiten und gleicht es regelmäßig aus.
Zur Umsetzung schlägt die WiWo* vor, ETFs zu verwenden, da diese eine gute Risikostreuung bei niedrigen Kosten bieten. Diese Investmentstrategie wurde bereits in mehreren Ausgaben, z. B. 3/2012, 2/2014, 20/2015, 25/2016 und 42/2016 vorgestellt.
Der Vorteil dieser Strategie ist simpel und einleuchtend: Die Position, die besser gelaufen ist, wird beim regelmäßigen Rebalancing in Teilen (zum höheren Preis) abverkauft, bis die Quote wieder stimmt. Die schlechter gelaufene Position wird entsprechend (zum niedrigeren Preis) nachgekauft, was die Chance eröffnet, von einer späteren Wertsteigerung zu profitieren.

Das vorliegende wikifolio soll an diese Idee angelehnt sein. Es sollen möglichst die empfohlenen ETFs (oder vergleichbare) verwendet werden. Die Position 'Tagesgeld' kann als ETF bezogen auf den EONIA umgesetzt werden
Das Magazin schlägt den Lesern vor, die Anteile nur einmal jährlich anzupassen, um nicht in Versuchung zu kommen, auch die Quoten zu verändern. Da diese Gefahr aus meiner Sicht bei einem wikifolio nicht besteht, soll im wikifolio das Rebalancing alle paar Wochen durchgeführt werden.

*”WirtschaftsWoche”/"WiWo" sind eingetragene Marken der Handelsblatt GmbH.
Hinweis: Es handelt sich nicht um ein offizielles wikifolio der Wirtschaftswoche. Die Handelsidee dieses wikifolios ist an die Idee der WiWo angelehnt und an die Möglichkeiten der Plattform angepasst. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTOPWIWO1
Erstellungsdatum
10.02.2018
Indexstand
High Watermark
119,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Matthias Brönner
Mitglied seit 10.02.2018

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nachkauf: Gold, ...

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ausgleich: Aktien ind Gold und Cash

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Gold in Aktien

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

kleiner Ausgleich: Aktien in Bonds

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.