Torxan Solide Wachstumsaktien

Torxan
  • +17,7 %
    seit 02.05.2018
  • +14,3 %
    1 Jahr
  • +6,6 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -33,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,70×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Es wird versucht aus meiner Sicht möglichst solide Wachstumsaktien mittels Fundamentalanalyse zu finden. Damit ist beabsichtigt, eine möglichst höhere Rendite bei einem meines Erachtens eher angemessenem Risiko zu erzielen.

Geplante Kriterien für die Entscheidungsfindung:
1.Ist das Geschäft profitabel?
Für dieses Kriterium sollen unter anderem der Umsatz, das operative Ergebnis sowie die ausgewiesenen Gewinne vor und nach den Steuern und die ausgezahlte Dividende genau angeschaut werden. Ist das Verhältnis dieser Kennzahlen relativ konstant und der Gewinn positiv, wird grundsätzlich ein profitables Geschäftsmodel vermutet.

2.Wird das Geld richtig eingesetzt?
Hier soll in der Regel das Verhältnis zwischen Eigenkapital, Fremdkapital und Gewinn eine große Rolle spielen. Ein sicheres Geschäft sollte meines Erachtens grundsätzlich nicht zu viel Fremdkapital besitzen, da man dafür in der Regel Zinsen bezahlen muss und somit höhere Fixkosten vorhanden sind. Das Fremdkapital, welches es besitzt, sollte aber aus meiner Sicht richtig eingesetzt werden um mehr Gewinn zu generieren als die Zinskosten betragen.

3.Wächst das Unternehmen?
Zum Schluss soll grundsätzlich überprüft werden, ob das Unternehmen aktiv expandiert. Dafür sollen die jährlichen Veränderungen der Kennzahlen beobachtet werden.

Unternehmen mit einem profitablen Geschäftsmodell (1), können aus meiner Sicht eine höhere Sicherheit aufweisen, da sie bei gleichbleibenden Bedingungen durchgehend Geld verdienen und so in der Regel überleben sollten. Kann das Unternehmen die Gewinne mit zusätzlichem Kapital erhöhen (2), suggeriert dies meines Erachtens einen nicht-gesättigten Markt und Potential für Wachstum. Wenn das Unternehmen diesen Umstand wahrnimmt und sich auf Wachstum fokussiert (3), könnte sich meines Erachtens eine gute Anlagemöglichkeit bieten. Es wird versucht solche Unternehmen zu finden und in diese zu investieren.

Der Anlagehorizont ist in der Regel langfristig.

Es wird versucht, grundsätzlich über ca. 10% Cash zu verfügen. Je nach allgemeiner Marktlage kann das Portfolio mehr als 10% Cash besitzen, um flexibler reagieren zu können.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTORXAN01
Erstellungsdatum
02.05.2018
Indexstand
High Watermark
119,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Benno Staub
Mitglied seit 14.01.2017

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse