vibration theory

Steffen Dünnebeil

Performance

  • -87,1 %
    seit 31.05.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

In diesem wikifolio soll überwiegend im Anlageuniversum von Produkten wie ETFs, Anlagezertifikaten und Hebelprodukten gehandelt werden. In der Zielstellung soll der DAX®30 Index in seiner Entwicklung möglichst "outperformed" werden. Dazu sollen die genannten Instrumente in der Regel sowohl in Long- als auch Short-Richtung eingesetzt werden. Es soll jeweils auf den Bewegungstrend reagiert und diesem gefolgt werden. Trends und Bewegungsmuster des Index sollen dazu technisch analysiert werden. Aufgrund des Einsatzes von strukturierten Produkten mit größerem Verlust- potenzial soll grundsätzlich eine geringe Trade-Größe pro Einzelposition, eine kurze Haltedauer der strukturierten Produkte und ein relativ hoher Cash-Bestand gehalten werden. Vor Ereignissen bzw. Ruhephasen wie Wochenenden oder Feiertagen soll der Bestand an strukturierten Produkten in der Regel möglichst reduziert werden. Die geplante Haltedauer einzelner Werte soll überwiegend im kurzfristigen Bereich liegen. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFVIBRATIO
Erstellungsdatum
31.05.2018
Indexstand
High Watermark
150,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Steffen Dünnebeil
Mitglied seit 13.04.2016
Seit der Erstnotiz der Telekom-Aktie dabei. Durch mehrjährige Tätigkeit bei einer Bank in Berlin aktienaffin. Anlageerfolge in Aktien aus dem DAX und chinesischen Werten. Marktlage momentan unsicher, viele unsichere politische Kantonisten an der Macht, militärisches und ökologisches Gleichgewicht gestört, nach Lehman Pleite noch und schon wieder bedrohlich viele toxische Papiere unterwegs, Geldflut überbordend und ohne Deckung in der Realwirtschaft, die Casinos der Welt sind nach wie vor geöffnet. Ein bis zwei Stunden pro Tag sollten für die Entwicklung und Umsetzung der Strategie ausreichen.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Guter Lauf heute, Dank der EZB Entscheidung. Es war gar nicht so schnell mit den Trades nachzukommen. Billiges Geld bleibt und macht sich auf den Weg in die Finanzmärkte. Fundamental sieht es nicht so gut aus. Zu viele Krisenherde machen die psychologischen Reaktionen unvorhersehbar. Also gilt es, in kleinen Schritten im Wikifolio vorwärts zu gehen. Geringe Trade-Größe, kleine Gewinnspannen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Richtung heute Long trotz FED Entscheidung. Die Frage ist, wie es in DE / EU mit den ganzen Baustellen weitergeht. Auftragseingang bei der DE Industrie sieht ja nicht so gut aus, Anlegervertrauen auch nicht. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Vielen Dank für die ersten Vormerkungen. Gestartet jetzt mit neuer PC Hardware und www Anbindung. Hoffentlich kommt es nicht wieder zu Blackouts bei der Kursversorgung. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Zweiter Anlauf zu Schwingungslehre. Dieses Mal in ENGLISH. Gute Nachrichten aus Singapore. Mal sehen was die "Vorsitzenden" ausgehandelt haben. Das sollte weiter nach Norden tragen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.