Bonusrendite

Martin Zühlke

Performance

  • -1,7 %
    seit 11.12.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses wikifolio soll ausschließlich in Anlagezertifikate (Capped-Bonuszertifikate, Bonus-Pro-Zertifikate, Reverse-Bonuszertifikate, etc.) investieren. Ziel soll es sein, eine Rendite von ca. 5-8 % p.a. unter möglichst geringer Volatilität zu erzielen. Die Zertifikate in diesem wikifolio sollen sich in erster Linie auf die großen Indizies wie DAX, EuroStoxx 50 & Dow Jones beziehen. Je nach Marktsituation und bei günstigen Gelegenheiten können aber auch Bonuszertifikate auf einzelne Aktien beigemisch werden.
Der Vorteil von Bonuszertifkaten liegt meiner Meinung darin, dass sie eine feste Rendite versprechen unter der Voraussetzung, dass bestimmte Barrieren nicht gerissen werden. Somit besteht meiner Ansicht nach die Möglichkeit auch bei seitwärts tendierenden oder fallenden Märkten Gewinne zu machen. So bietet sich z.B. die Option in "heiß gelaufenen" Märkten mittel Reverse-Bonuszertfikaten darauf zu setzen, dass die Kurse nicht weiter steigen bzw. nicht über ein gewisses Niveau hinaus steigen werden.
Die Zertifikate sollen im Schnitt zwischen 3-12 Monaten Laufzeit aufweisen. Am Ende der Laufzeit wird das Zertifiakt zu einem festgelegten Betrag (Bonusbetrag) zurückgezahlt.
Risiken: In stark fallenden Märkten besteht die Möglichkeit, dass die zu Grunde liegenden Indizies die Barrieren reißen, in diesem Fall verhält sich ein Bonuszertifikat wie ein Indexzertifikat und die zugesicherte Bonusrendite geht verloren! Dieses Risiko soll zum einen dadurch minimiert werden, dass die Zertfikate relativ kurze Laufzeiten (s.o.) besitzen. Zum anderen werde ich versuchen die Barrieren möglichst niedrig zu wählen, als Orientierung gilt die Zielrendite von 5-8% p.a. Käufe sollen regelmäßig kommentiert und beschrieben werden nach welchen Einschätzungen ich das Zertifikat gekauft habe. Des weiteren besteht wie bei allen Zertifikaten das Emittentenrisiko.
Die Kaufentscheidungen sollen nach fundamental- und technischen Daten entschieden werden. So kann die Cashquote kurzfristig auch bis zu 100% betragen, während bei günstigen Gelegenheiten zu 100% investiert werden kann. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000BON68
Erstellungsdatum
11.12.2014
Indexstand
High Watermark
98,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Martin Zühlke
Mitglied seit 09.01.2014

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nach wie vor ist die Performanceabsolut zufriedenstellend. Auch wenn sich die internationalen Indzies im Juni deutlich besser entwickelt haben. Beim dem wikifolio geht es nicht um maximale Performance, sondern um eine stabile Entwicklung in jeder Marktlage. Seit Jahresanfang beträgt das Plus ca. 8%, auf Jahressicht sind es über 5 %. Damit liegt das wikifolio insbesondere in 2019 deutlich über dem soll. Die starken Marktschwankungen der letzten Monate haben immer wieder Kaufgelegenheiten ergeben, so dass ich hier kurzfristige Gewinne mit den Reverse Zertifikaten einfahren konnte. Für das restliche Jahr kann also eine noch defensivere Strategie umgesetzt werden.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Mit der aktuellen Performance bin ich mehr als zufrieden. Während der DAX im Mai 5% verloren hat, konnte das wikifolio 2% zulegen. Seit Jahresanfang liegt die Performance bei 7%, auf Jahressicht sind es 4%. Die Schwächephase konnte ich mittels Reverse-Zertifikaten perfekt umschiffen und sogar profitieren, gleichzeitig wurden neue Long-Positionen eingegangen. Somit ist das wikifolio auch für den nächsten Monate gut gerüstet. Erneute Schwächphasen werden ausgenutzt um weitere Positionen auszubauen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

In den letzten zwei Monaten lag die Performance immer bei einem halben Prozentpunkt, was zwar schlechter als der DAX war, jedoch im Erwartungsrahmen von 4-6 % p.a. liegt. Aktuell sind zwei Reverse Bonus Zertifikate hinzugekommen, diese bieten bei Rückschlägen ein ordentliches Gewinnpotential. Nach oben ist die Barriere weit genug entfernt um bei weiteren Kursanstiegen nachkaufen zu können.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Zwei Zertifikate konnten vorzeitig verkauft werden, das Bonuslevel war praktisch erreicht. Es hätte in diesen Fällen nicht mehr gelohnt die Zertifikate bis zum Ende der Laufzeit zu halten. Mit dem Cash werden sich sicherlich früher oder später neue Investitionsmöglichkeiten ergeben.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.