Archimedes - und sein Hebel

Ralf Burmeister

Performance

  • -87,6 %
    seit 06.11.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

"Gebt mir einen Hebel, der lang genug, und einen Angelpunkt, der stark genug ist, dann kann ich die Welt mit einer Hand bewegen."
Archimedes (287-212), griech. Mathematiker u. Physiker

Dieses wikifolio soll grundsätzlich spekulativ, risikofreudig und wenig diversifiziert aufgebaut werden, um entsprechend hohe Ertragserwartungen darstellen zu können. Es sollen in der Regel gezielte, klar abgegrenzte und somit auch eng überwachbare Einzelrisiken eingegangen werden, vorrangig im Aktienbereich. Die übliche Positionsgröße dürfte in der Mehrzahl der Fälle bei ca. 10% liegen.
Die Auswahl der Risiken und die dazugehörige Analyse sollen vorrangig fundamental basiert sein, aber auch Aspekte der Charttechnik zur Verbesserung des Timings berücksichtigen. Die Haltedauer von Titeln wird voraussichtlich eher kurzfristig sein. Short-Positionen sind durchaus denkbar, sofern diese markttechnisch opportun erscheinen. Als Hebel ist bei Aktien i.d.R. der Bereich 5-10fach angedacht. Index- oder Währungspositionen könnten ggf. stärker gehebelt werden. Hebelwerte über 20 werden nicht angestrebt. Klumpenrisiken (z.B. nur eine Branche oder ein Land) sollen üblicherweise nicht eingegangen werden. Sofern genügend aussichtsreiche Investments identifiziert werden können, ist auch die volle Investition des wikifolios denkbar. Ohne aussichtsreiche Anlageideen könnte die Cash-Quote im Zweifel aber durchaus für eine entsprechende Zeit bei 100% liegen.
Bei der Auswahl der zulässigen Instrumente wurde auf Einschränkungen verzichtet. Es sollen, wie der Name des wikifolios schon zum Ausdruck bringt, vor allem Hebelprodukte zum Einsatz kommen, eine Investition in einzelne spekulative Aktien, Fonds, Zertifikate oder ETFs soll aber per se nicht ausgeschlossen und stets situationsabhängig sein. Der Anlagehorizont ist überwiegend kurzfristig geplant.

"I don‘t diversify personally. " Warren Buffett mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00ARCHIM
Erstellungsdatum
06.11.2017
Indexstand
High Watermark
148,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Ralf Burmeister
Mitglied seit 18.04.2016
Ich bin seit 20 Jahren hauptberuflich an den Märkten aktiv und möchte mich perspektivisch mit wikifolio selbständig machen. Wer glaubt, dass sich Kapitalmärkte exakt prognostizieren lassen, glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten. Man kann folglich unmöglich mit jedem Trade richtig liegen - aber das Gesamtergebnis zählt, nicht so sehr der Weg. Meine Trefferquote bei meinem konservativen wikifolio liegt aktuell bei knapp 60%, siehe hier: http://freier-parkplatz.de/Transparenz.html Ich versuche nicht schlauer zu sein als die Masse der "Profis" und auf Basis eigener Prognosen meine Anlageentscheidungen zu treffen, sondern suche lieber eigenständig nach Fehlbewertungen im Markt, die sich dann kurz- bis mittelfristig wieder abbauen. Zur Sinnhaftigkeit von Jahresprognosen siehe hier: http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/finanzmarkt-prognosen-selten-irrten-sich-fachleute-grossartiger-als-2017-a-1180094.html Im übrigen bin ich ein Freund von Transparenz, deshalb unterstütze ich das wikifolio-Konzept. Ich bemühe mich ebenso, jeden Trade im wikifolio mit einer kurzen Begründung / Erklärung zu versehen. Wer mehr über mein wikifolio im Vergleich zu anderen Anlageprodukten bzw. an einer tiefer gehenden Risikoauswertung interessiert ist, darf gerne hier schauen: www.freier-parkplatz.de Nach knapp 2 Jahren seit der Auflegung meines "Parkplatzes für Liquidität" erziele ich knapp +18% nach Kosten, da sieht man doch recht deutlich den Vorteil von bankenunabhängiger und objektiver Analyse. Die durchschnittliche Cashquote liegt bei leicht unter 40%. Ich verdiene nur Geld, wenn sie es auch tun. Positiver Gesamtertrag ist das Zauberwort! Und Gier ist etwas für die Wall Street oder Gordon Gecko. Meine Wertschwankung liegt mit 5% annualisierter Volatilität auf dem Niveau von konservativen Rentenfonds. Was will man mehr? Also: Kümmern Sie sich um Ihr Geld und eine ansprechende Wertentwicklung. Parken Sie ein bisschen Ihrer freien Mittel auf dem Parkplatz für freie Mittel und falls Ihnen die Entwicklung nach 3-4 Monaten gefallen hat, kommen Sie mit etwas mehr Geld wieder. Bis dann! Und falls Ihnen der Parkplatz zu langweilig oder zu wenig ertragreich ist - das wikifolio "Archimedes - und sein Hebel" dürfte dann das richtige für Sie sein. Keine Rücksicht auf Wertschwankung, maximale Risikobereitschaft, alle verfügbaren Instrumente. Komplett andere Strategie, aber gleicher Manager. Disclaimer: "Sollte der Lizenzgeber Finanzinstrumente, die im wikifolio-Musterdepot enthalten sind oder sein können, selbst handeln oder beabsichtigen zu handeln, hat er dies gegenüber der Gesellschaft unverzüglich bekanntzugeben und auf wikifolio.com zu veröffentlichen." - Da ich von jeder wikifolio-Position überzeugt bin bis zum Zeitpunkt des Verkaufs, kann es durchaus je nach meiner privaten Kassenlage sein, dass ich im echten Leben in die gleiche Werte investiere. Bitte beachten Sie auch den Real-Money Status meines wikifolio - ich bin also im Parkplatz für freie Mittel selbst investiert. Eine Haftung für entstandene Vermögensverluste besteht meinerseits nicht und kann auch nicht begründet werden durch den Besuch von verschiedenen Internetseiten oder den Kauf von Lang + Schwarz Zertifikaten. Ich biete zu keinem Zeitpunkt Finanzberatung oder Finanzanalysen im Sinne des §34 WphG an.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.