6 months selection_real money

Tobias Birnbaum
  • +25,5 %
    seit 26.09.2015
  • +10,0 %
    1 Jahr
  • +5,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses Dachwikifolio soll in etwa 5 Wikifolio-Zertifikate investieren. Die Auswahl soll nach der 6-Monats-Performance-Rangliste der zugehörigen Musterdepots auf wikifolio.com erfolgen. Folgende Kriterien sollen von den zugehörigen Musterdepots bei Aufnahme erfüllt sein:

- Real Money-Status
- Max. drawdown < 25%
- Erstemission des zugehörigen Zertifikats vor > 6 Monaten
- Positive Performance seit Erstellung, seit Erstemission des Zertifikats und im abgelaufenen Monat
- Alle Musterdepots sollen von unterschiedlichen Tradern stammen

Zusätzlich soll nach Beurteilung der bisherigen Trader-Aktivitäten auf wikifolio.com und des Chartverlaufs des Musterdepots ein Zertifikat individuell ausgeschlossen werden können. Die Positionen sollen mindestens 1x/Monat überprüft werden, ein Austausch soll jederzeit möglich sein. Es ist geplant, Teilgewinne durch SL Orders zu sichern. Sollten Zertifikate während der Haltedauer ihren Real-Money-Status verlieren, sollen sie beibehalten werden können, bis evtl. anderweitige Gründe für einen Verkauf sprechen. Die Haltedauer soll je nach Performance der Zertifikate kurz- bis langfristig sein. Es sollen auch wikifolio-Zertifikate gehandelt werden, deren Referenzportfolio Hebelprodukte beinhalten. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00TB0006
Erstellungsdatum
26.09.2015
Indexstand

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Der Trader dieses Dachwikifolios handelt ausschließlich wikifolio-Zertifikate (können Hebelprodukte enthalten).

Trader

Tobias Birnbaum
Mitglied seit 15.02.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die starke Korrektur, bzw. "Bärenmarkt" seit Anfang/Mitte 2018 hat einige "meiner"  Trader leider viel stärker getroffen, als von mir erhofft und erwartet. Gerade einige, die sich eigenltich auf kurz- bis mittelfristiges Trading beschränken, haben die Phase teilweise schlecht gehandelt und haben sehr deutlich verloren. Der maximum draw down wurde bei manchen dadurch auch über die von mir tolerierte Schmerzgrenze vergrößert. Der draw down in dieser Phase war bei manchem aktiv handelnden Trader sogar größer, als bei reinen buy-and-hold WIkifolios. Ich muss daher mittelfristig Anpassungen vornehmen. Goldesel als ehemaliges Schwergewicht hier wurde bereits in den letzten Monaten reduziert. Ich werde hier noch weiter in steigende Kurse etwas reduzieren. Die Performance gerade bei diesem Trader scheint mir durch die in den letzten zwei Jahren deutlich erhöhte Bekanntheit und das dadurch erhöhte AUM, vielleicht aber auch durch eine zu hohe Beschäftigung mit anderen "social media" Kanälen gelitten zu haben. Eine wieder stärkere Fokussierung auf seine Wikifolios und v.a. auf das risk management wäre hier aus meiner Sicht dringend geboten. Wie viele andere hat er das Ausmass der Korrektur nicht vorhergesehen (wer kann das schon?) und ist dadurch viel zu früh und aggressiv im Markt gewesen. Aber auf Bauchgefühl und eigene Marktprognosen sollte man halt nicht zu viel Wert legen. Auch wenn der Nebenwerte-Sektor bereits massiv gefallen ist, gibt es keinerlei Garantie, dass dies innerhalb weniger Wochen/Monate bereits wieder egalisiert und der Aufwärtstrend wieder aufgenommen wird. Im Gegenteil sollte man unbedingt auch die Möglichkeit eines längeren Bärenmarktes in Betracht ziehen, umso mehr am möglicherweise nahenden Ende des Konjunkturzyklus. Die ersten Jahre hatte der Trader dies sehr gut umgesetzt, seit 2018 leider nicht mehr. Ich wünsche dem Trader viel Glück, dass er 2019 wieder in seine Erfolgsspur zurückfindet! Mit einer verkleinerten Position werde ich auch dabei bleiben, da ich überzeugt bin, dass er dies schaffen wird. 

Meine eigene EInschätzung zum Markt: Stand jetzt, gehe ich von einer Erholung im ersten Halbjahr 2019 aus, im zweiten Halbjahr rechne ich dann aber mit einer nochmaligen starken Korrektur. Die ATH sowohl in USA, als v.a. auch in Europa werden wir für längere Zeit wohl nicht mehr sehen. Für meine Wikifolios bedeutet das: Ich werde versuchen, bei Erholungen mehr cash aufzubauen, um dann bei starken Rückschlägen wieder nachzukaufen. Dieses aktivere Handeln im Dachwikifolio war eigentlich nicht so vorgesehen, da ich das den Tradern überlassen wollte, ich hatte ja vohrnehmlich auf solche Trader gesetzt, die aktives Handeln betreiben. Der Verlauf im vergangenen Jahr hat mich nun aber zu dieser Änderung gebracht.

MfG T. Birnbaum

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Mittelfristig sollen Investmentfox Nebenwerte und Jamseks Premiumstrategie abgestoßen werden, der RM Status existiert nicht mehr und die Performance kann nicht mehr mithalten, da gibt es bessere Kandidaten. Gecko Alpha hat zwar aktuell auch keinen RM Status mehr, ich werde hier aber dabeibleiben. Mit freundlichen Grüßen TB mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

ProReturn wurde nun komplett verkauft, nachdem die Gefahr eines nochmaligen starken Kursverlustes jetzt sehr hoch ist. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Statt ProReturn werde ich eine zunächst kleine Position in "Peak Power" kaufen. Weiterhin habe ich eine kleine Limit Order für das schon bekannte "Investmentfox Nebenwerte" eingestellt. Mit freundlichen Grüßen TB mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.