Innovation und Wachstum

Wilhelm Scholze
  • +78,6 %
    seit 05.03.2014
  • +7,1 %
    1 Jahr
  • +10,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Investiert werden soll in erster Linie in Innovationsführer und wachstumsstarke Unternehmen, sowie vor allem newsgetriebene Sondersituationen. Das Portfolio soll sich vorrangig aus deutschen und US-amerikanischen Aktien zusammensetzen. Das Anlageuniversum wurde jedoch auch um ETFs, Zertifikateund Hebelprodukte ergänzt um Trading Gelegenheiten ausnützen zu können. Eine Währungsabsicherung kann, muss aber nicht erfolgen. Die Auswahl wird von Small- bis Big-Cap alles umfassen, wobei grundsätzlich keine Pennystocks, bzw HotStocks gekauft werden sollen.
Es ist beabsichtigt Stops zu benutzten und Titel, deren Momentum nicht mehr gegeben ist, nach einigen Wochen, gegebenfalls eher, auszutauschen. Auch Trading-Opportunities sollen genutzt werden.
In meiner nun über 30-jährigen Erfahrung in Aktienanlagen, habe ich für mich festgestellt, dass Momentum im Wachstum sich im Momentum der Kursentwicklung meist wiederspiegelt. Da hier ein Portfolio mit hohem Gewinnwachstum entstehen soll, werden Value-Aktien hier eher nicht zu finden sein.
Genutzt werden diverse online-Abos, wie Investors Business Daily, Motley Fool, DPA-AFX realtime, sowie diversen anderen News-Websites, allen möglichen Fachzeitschriften, als auch persönlich Kontakte zu vielen meiner früheren Kunden bzw Ansprechpartner.
Der Anlagehorizont wird kurz- bis mittelfristig ausgelegt. Trading kann und wird auch intraday sein, aber auch quasi langfristige Festpositionen können eingegangen werden, wenn die Story intakt ist. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00001963
Erstellungsdatum
05.03.2014
Indexstand
High Watermark
194,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Wilhelm Scholze
Mitglied seit 13.01.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu WIX.COM LTD.

Wix enttäuscht leider sehr. EPS-Wachstum war gut, aber Top-line Wachstum zu gering für die Bewertung. Schade, aber da findet sich besseres.

mehr anzeigen

Kommentar zu VIVORYON AG O.N.

Vivoryon nervt im Moment ebenfalls. Bei der Kapitalerhöhung wurden zwar die Minimalziele übertroffen, aber der Großteil erfolgt durch Altgesellschafter und Morphosys, die sie somit die Rechte für die Onkologie kauften. Käufer von außerhalb leider quasi nicht vorhanden. Und das, obwohl Vivoryon nach wie vor ganz vorne in der Alzheimer-Forschung mitspielt. Das dumme an solchen Aktien ist, dass Monate lang nichts passiert, bzw. sie sogar abbröseln, und dann in einem Moment entweder eine Explosion oder ein Kollaps passieren. Eigentlich nicht die Art von Aktien, die ich mag, aber der Morphosys-Deal läßt mich hier eine Ausnahme machen. Bleibe dabei

mehr anzeigen

Kommentar zu FINLAB AG

Finlab bisher eine Enttäuschung auf der ganzen Linie. Aktie bewegt sich Mehrmonatstief obwohl der letzte große Deal bei Deposit Solutions allein eine Steigerung des NAV von rund 5-7 Euro bedeuten würde und dieser damit bei rund 28 liegt. Da braucht es noch nicht einmal eine Übernahme von Flatex, die wohl ohnehin keiner haben will. Verkaufe hier nicht mehr, weil es nun auf ein paar Prozent nicht ankommt, aber wenn im neuen Jahr die NAVs aktualisiert werden, erwarte ich einen schnellen Sprung zurück auf 20 plus.

mehr anzeigen

Kommentar zu SIXT SE VZO

Tausche einen Teil der Sixt Vz in Sixt Leasing. Sixt Vz. enttäuschte im Moment wohl ein paar Analysten, weil sie zur Abwechslung einmal die Guidance nicht hochgenommen haben. Aber ich denke nächstes Jahr wird sich das wieder deutlich ändern. Sixt Leasing hat jedoch ein KGV um die 10 und das bei einer Dividendenrendite von knapp 5%. Die Reduktion der Guidance für dieses Jahr war wohl schon ein wenig erwartet und fiel auch recht gering aus. Ziele sind ambitioniert, aber mittelfristig sollte die Aktie wieder deutlich höher stehen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.