Glob. Selektion nach Levermann

CarloX
  • +87,6 %
    seit 25.06.2013
  • -14,2 %
    1 Jahr
  • +10,5 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Diesem Wikifolio liegen Aktien - weltweites Anlageuniversum - zu Grunde, die nach einer quantitativen Analyse unterbewertet erscheinen. Die quantitative Analyse soll nach der Methode erfolgen, die Susan Levermann in ihrem Buch "Der entspannte Weg zum Reichtum" ausführlich beschreibt.

Wesentlicher Eckpunkt der Analyse nach Levermann ist die Bewertung je Aktie nach 13 Kriterien mittels eines Punktesystems. Die Kriterien spiegeln die Lage des Unternehmens (RoE, EBIT-Marge, EK-Quote), Bewertungen (KGV aktuell, KGV 5 Jahre), Stimmungen (relative Reaktion auf Quartalszahlen, Analystenmeinungen), Momentum (Kurs heute gegenüber 6 Monaten und 1 Jahr, Kursmomentum, Gewinnrevisionen) sowie technische und Wachtumsapekte (Dreimonatsreversal, Gewinnwachstum) wider. Pro Kriterium werden die Punkte -1, 0 oder 1 vergeben.

Aktien mit einer Mindestsumme von 4 (Large-Caps) bzw. 7 (Mid-, Small-Caps) können ein Kaufsignal zur Aufnahme in dieses Wikifolio sein.

Verkaufssignal kann sein, wenn im Laufe der Zeit die Punktesumme auf 2 (LC) bzw. 4 (MC, SC) abfällt.

Ziel ist es, das Wikifolio in einem Korridor von ca. 10 bis 15 qualifizierten Aktienwerten insgesamt über Marktdurchschnitt zu halten. Nicht mehr qualifizierte Aktien sollen vorzugsweise durch neu identifizierte und qualifizierte Aktien ersetzt werden.

Das Portfolio soll ein bis zweimal pro Monat überprüft und entsprechend neuer Verkaufs- bzw. Kaufsignale geändert werden. Bei Mangel an qualifizierten Aktien kann auch eine Cashposition aufgebaut werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF01CARLOX
Erstellungsdatum
25.06.2013
Indexstand
High Watermark
267,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stefan Meckl
Mitglied seit 20.04.2013

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Ein eher pragmatiascher Wechsel:

Nike wurde gegen Tyson Foods getauscht. Daß Tyson Foods derzeit im grünen Bereich des Levermannscores liegt, ist nur ein Argument. Aus Levermannsicht ist Nike als Teil der Sportausrüsterbranche eh angeschlagen und muß nun durch die Absage der Sommerolympiade gegen ein weiteres, aufkommendes Absatzproblem kämpfen. Tyson Foods, ein US-amerikanischer Nahrungsmittelproduzent (u.a. viel Fleisch und Fertigprodukte) läßt die Nachfrage wegen der Coronakrise schon jetzt in den USA sichtbar steigen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Roche wurde zugekauft. Die Meldung, daß ein schon zugelassenes, entzündungshemmendes Mittel auch gegen den Coronavirus eingesetzt werden könnte, ermutigt. Die Fundamentaldaten von Roche sind außer Frage als gut einzustufen. Lediglich die technischen Daten der Aktie sind marktbedingt ungünstig und damit der Levermannscore zwar noch positiv aber untergrenzwertig.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

FICO auf ein Minimum reduziert wegen Untersuchungen über mögliche Verstöße gegen Wertpapierhandelsgesetze.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

In dieser Paniksituation macht es keinen Sinn zu handeln. Alle Modellvorstellungen können derzeit getrost als nicht anwendbar angesehen werden. Die Marktsituation wird auch wieder drehen. Es ist dann im wikifolio auch mit Nachjustierarbeiten zu rechnen. Bislang sind alle Unternehmen, die hinter den Werten im wikifolio stehen, fundamental solide aufgestellt. Eine günstige Ausgangslage bei einer Beruhigung der gesamten Situation kann damit erwartet werden.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.