AA+ Master-Trading ohne Hebel

TraderOnkel
TraderOnkel
  • +112,9 %
    seit 22.03.2016
  • +11,1 %
    1 Jahr
  • +19,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Es sollen gezielt Trades mit hoher Gewichtung durchgeführt werden. Diese sollen kurzfristig schnelle Gewinne unter kalkulierbarem Risiko erzielen. Dies soll eine maximale Rendite erbringen, jedoch kann sich dadurch auch das Risiko erhöhen.

Das wikifolio soll aktiv gemanagt werden und soll einen mittleren Anlagehorizont verfolgen.

Es können neben Aktien auch ETFs, Fonds und Anlagezertifikate gehandelt werden. Hierbei insbesondere auch Renten- und Rohstoff ETF's. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0AAABEST
Erstellungsdatum
22.03.2016
Indexstand
High Watermark
223,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Axel Albietz
Mitglied seit 22.12.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der Dax erreicht die Marke von 12.000 Punkten. Die Entkopplung vom Markt zur Realwirtschaft schreitet weiter voran. Die Notenbanken haben ganze Arbeit geleistet! Sie überschwemmen den Markt mit Liquidität, ob dies jedoch der Wirtschaft hilft und ob nicht doch irgendwann das böse erwachen kommt? Ich habe keine Glaskugel, aber ich tendiere nun immer mehr zu Verkäufen. MfG A.A.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heftig Abschläge heute überwiegend bei Aktien, die von den Entwicklungen rund um COVID-19 profitieren. Da dass Wikifolio momentan überwiegend mit diesen Aktien bestückt ist, notiert es heute deutlich im Verlust. Die Sektorrotation an den Märkten ist momentan extrem schnell und Volatilität, bei Einzelaktien zieht deutlich an. Ich beobachte sehr wachsam die Entwicklungen. MfG A.A.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Und auch heute geht die Rally an den Märkten ungebremst weiter. Es ist faszinierend zu sehen wie der Markt alle schlechten Nachrichten ignoriert. Scheinbar grenzenlose Liquidität treibt an und überall herrscht Feierlaune. Ich werde langsam skeptisch, wenn ich Bewegungen wie bei TUI sehen, die sich in einer Woche nahezu verdoppelt hat. MfG A.A.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der DAX erreicht heute im frühen Handel die Marke 11.500 Punkten. Die Stärke des Marktes ist bemerkenswert, es findet eine Entkopplung von der Realwirtschaft statt. Vor allem wenn man den Nasdaq-Index betrachtet, welcher nur noch knapp unter seinen Allzeithochs steht, wird das Ausmaß deutlich. Wie weit diese Erholung den Markt noch trägt, kann wohl keiner sagen. Dennoch bin ich nun langsam eher auf der Verkäuferseite und beschränke mich mehr und mehr auf kurzfristiges Handeln. MfG A.A.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.