Riu Trading

riu
Walter Peters

Performance

  • +271,2 %
    seit 19.12.2012
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Vorwiegend soll auf den übergeordneten Trend gesetzt werden. Intakte Trends lassen sich sehr genau erkennen und gegen den Trend zu setzen kann meiner Meinung nach schnell teuer werden. Es kann zudem auch auf fallende Kurse mit Hilfe von ETF`s gesetzt werden. Gehandelt werden sollen kurzfristige Übertreibungen nach oben oder nach unten, charttechnische interessante Aktien oder Werte, bei denen ich einfach ein gutes Bauchgefühl habe. Gier und Panik sind Emotionen, die man meiner Meinung nach ständig an der Börse beobachten kann. Daraus können kurzfristige Übertreibungen in beide Richtungen resultieren und ein antizyklischer Einstieg verspricht oft kurzfristige Gewinne. Ich werde versuchen im Portfolio nicht mehr als 5 Werte zu halten. Das wird mir helfen die Übersicht und die Konzentration zu behalten. Die Dauer der Trades kann dabei von wenigen Minuten bis hin zu mehreren Tagen dauern. Meiner Meinung nach kommt es immer auf die disziplinierte Umsetzung erfolgreicher Methoden an. Ob Swingtrader oder Daytrader, ob Anfänger oder erfahrener Anleger, für jeden werden aussichtsreiche Chancen vorgestellt und ich bin fest davon überzeugt, dass sich mit meinem Portfolio auf Jahressicht eine überdurchschnittliche Performance erzielen lässt. Im Fokus sollen überwiegend deutsche Aktien aus dem HDAX oder Prime Standard stehen. Hin und wieder taucht mal eine liquide US-Aktie oder aus dem europäischen Ausland auf. Meine Strategie unterliegt dem ganz normalen Risiko der Börse. Grundsätzlich versuche ich die Risiken in Grenzen zu halten und nicht ausschließlich nur eine Aktie zu halten, sondern zu streuen. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF0RIU2013
Erstellungsdatum
19.12.2012
Indexstand
High Watermark
383,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

riu
Walter Peters
Mitglied seit 16.08.2012
Mein Name ist Walter Peters, bekannt durch einige Börsenforen als "Riu". Unter anderem war ich 2010-2011 beim Aktienbroker Nordnet und bis Mitte 2014 bei mastertraders.de als Daytrader und Börsenexperte aktiv. Hin und wieder nehme ich auch an Livetradings von meinem Broker Vitrade teil. Hier können interessierte Zuschauer mir beim Handeln mit meinem eigenen Depot hautnah den kompletten Handelstag über die Schulter schauen. Anbei dazu ein kurzer Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=a6QTGLAyGQo Seit dem Beginn meiner Laufbahn (1996) als Trader versuche ich vor allem aus den Emotionen der anderen Händler mein Kapital zu schlagen. Ich agiere trendorientiert und kurzfristig. Wenn ich Übertreibungen in eine bestimmte Richtung erkenne, dann agiere ich gerne auch antizyklisch. Auf der Internetseite das-onlinedepot.de führe ich ein Realgelddepot, in dem die Abonnenten die Trades zeitnah mitbekommen und nachhandeln können. http://www.das-onlinedepot.de/ Grundsätzlich werden Aktien aus dem HDAX bevorzugt gehandelt. In Ausnahmefällen auch ETFs oder ausländische Werte. Ich werde Wertpapiere, die in diesem Wikifolio gehandelt werden auch privat handeln.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Morgen haben wir den großen Verfallstag und ich vermute mal ,dass Aktien aus der Autobranche und auch Aktien u.a. von Wacker Chemie, SMA Solar und auch Deutsche Post genau aus dem Verfallstag so stark abgestraft wurden. Die großen Adressen brauchen die Kurse ziemlich unten und da werden die Kurse auf Biegen und Brechen angepasst. Die Aktien sind aktuell stark überverkauft und so habe ich einige dieser Aktien ins Depot gekauft. Bei der Deutschen Post füge ich den Chart mit dazu.https://data.traderfox.de/chart/DPW.DE.png/size=medium&nocache=1&site=tfn&d=65&t=c&log=1&undefined mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nach dem G7 Treffen starten die Börsen stark in die neue Woche. Der Markt ist zwar stabil, aber viele Aktien sind irgendwie im Schlafmodus. Die kleine Position iRobot konnten wir mit einem Plus von 7,5 % verkaufen. Der Aktienkurs ist etwas überkauft (siehe Chart) Nach langer Zeit zeigt mal wieder die 3-D Drucker Branche Stärke . Wir haben mit Stratasys und 3D Systems jeweils ca. fünf Prozent Depotanteil. Es sieht so aus, als ob die Branche wieder neu entdeckt wird.https://www.ariva.de/chart/images/chart.png?z=a802503~A1~B38:100~CBB~b40~H0~PMACD:RSI~R38,100~w940x420~Uquarter~VCandleStick~W1 mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Keine einfache Börse aktuell. Im Hoch lag der Dax an der Spitze bei 12920 Punkten und dann ging es langsam nach unten. Mit der USA Eröffnung sogar noch bis unter 12680 Punkte runter. Nachdem uns die Aktie von Dialog etwas Performance gekostet hat, habe ich das Depot geleert um etwas mehr Cash zu haben. Von daher tut uns der Rücksetzer vielleicht ganz gut und wir finden in den nächsten Tagen einige aussichtsreiche Werte. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Was macht man wenn in einem stabilen Markt plötzlich die Kurse wegbrechen und der Markt aus dem Nichts innerhalb von zwei Tagen um 400 Punkte fällt. Das ist der Grund, warum ich immer wieder versuche die Gewinne mitzunehmen und ständig nach neuen Chancen suche. Kaum wollte ich bei Daimler und Covestro die Gewinne mal etwas laufen lassen, schon waren die Gewinne wieder weg und die Aktien waren im Minus. Sowas ärgert einen. Aber zum Glück waren wir nur zur Hälfte investiert und hatten viel Cash. So konnte ich die Aktie von BMW und SAF Holland kaufen und schnelle zwei Prozent Gewinn realisieren. Auch die Aktie von Schäffler konnten wir zu 13,20 wieder deutlich günstiger zurück kaufen, nachdem wir die Aktie vorher zu 13,87 EUR verkaufen konnten. Ich bleibe dabei , mit den kurzfristigen Gewinnen fährt man deutlich besser. Die Gewinne laufen lassen sollen ruhig die anderen. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.