In diesem wikifolio wird BASF gehandelt
Erfahren Sie mehr über die Handelsidee, verfolgen Sie jeden einzelnen Trade und investieren Sie - wenn Sie überzeugt sind - in das zugehörige wikifolio-Zertifikat.

Riu Trading

riu
Walter Peters

Performance

  • +306,6 %
    seit 19.12.2012
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Vorwiegend soll auf den übergeordneten Trend gesetzt werden. Intakte Trends lassen sich sehr genau erkennen und gegen den Trend zu setzen kann meiner Meinung nach schnell teuer werden. Es kann zudem auch auf fallende Kurse mit Hilfe von ETF`s gesetzt werden.

Gehandelt werden sollen kurzfristige Übertreibungen nach oben oder nach unten, charttechnische interessante Aktien oder Werte, bei denen ich einfach ein gutes Bauchgefühl habe.

Gier und Panik sind Emotionen, die man meiner Meinung nach ständig an der Börse beobachten kann. Daraus können kurzfristige Übertreibungen in beide Richtungen resultieren und ein antizyklischer Einstieg verspricht oft kurzfristige Gewinne.

Ich werde versuchen im Portfolio nicht mehr als 5 Werte zu halten. Das wird mir helfen die Übersicht und die Konzentration zu behalten. Die Dauer der Trades kann dabei von wenigen Minuten bis hin zu mehreren Tagen dauern.

Meiner Meinung nach kommt es immer auf die disziplinierte Umsetzung erfolgreicher Methoden an. Ob Swingtrader oder Daytrader, ob Anfänger oder erfahrener Anleger, für jeden werden aussichtsreiche Chancen vorgestellt und ich bin fest davon überzeugt, dass sich mit meinem Portfolio auf Jahressicht eine überdurchschnittliche Performance erzielen lässt.

Im Fokus sollen überwiegend deutsche Aktien aus dem HDAX oder Prime Standard stehen. Hin und wieder taucht mal eine liquide US-Aktie oder aus dem europäischen Ausland auf.

Meine Strategie unterliegt dem ganz normalen Risiko der Börse. Grundsätzlich versuche ich die Risiken in Grenzen zu halten und nicht ausschließlich nur eine Aktie zu halten, sondern zu streuen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0RIU2013
Erstellungsdatum
19.12.2012
Indexstand
High Watermark
433,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

riu
Walter Peters
Mitglied seit 16.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die ganze Börse stinkt. Es ist irgendwas in der Luft, nur was ? Die Aktien täuschen einfach nur noch an und alles erinnert mich an eine Falle. Sobald man drin ist geht es nur noch bergab. Aus dem ganzen HDax Bereich findet man nicht eine Aktie die etwas taugt. Nirgends ist ein Eigenleben zu spüren. Die Geldseiten sind leer. Ich denke, wir müssen einfach auf den nächsten Crash warten. Ohne Crash ist an der Börse aktuell kein Geld zu verdienen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Stärke hält an. Der Dax hat sich langsam über den Widerstand von 11370 Punkten nach oben begeben und die Aktien machen in der Breite einen stärkeren Eindruck. Einige Aktien, deren Charts vielversprechend aussehen und auch Aktien, bei denen bereits viel Negatives eingepreist ist haben wir im Depot. Bei Volkswagen haben wir heute einen Gewinn über 6 Prozent realisiert. Vielleicht folgen bald die nächsten Titel dem guten Beispiel von VW.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die letzten Tage sind sehr ungünstig für uns gelaufen. Nachdem die Aktienkurse extrem eingebrochen sind, haben die Kurse wieder deutlich angezogen. Wären wir im Markt drin geblieben, würden wir heute natürlich deutlich besser rauskommen. Aber das weiß man immer erst hinterher. Wenn der Markt schwächelt, dann gehe ich raus aus dem Markt. So sind wir schon sehr oft von größeren Verlusten verschont geblieben. Und was die steigenden Notierungen in den letzten beiden Tagen angeht, da darf man sich nicht verrückt machen lassen. Die Kurse steigen ohne Umsätze. So eine Erholung hat wenig Substanz. Sollte Dow Jones etwas korrigieren, kann es mit dem deutschen Aktien Index schnell wieder Richtung Süden gehen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wie schnell manchmal die Börse die Richtung wechselt ist unglaublich. Vor zwei Tagen sah alles relativ stabil aus und die Automobilbranche schien nach oben ausbrechen zu wollen. Und dann dreht alles so unerwartet nach unten. Gestern habe ich noch gedacht, es ist ein kurzer Schüttler und der Markt dreht wieder hoch. Heute aber bringt Leoni eine weitere Gewinnwarnung und streicht die Dividende. Und das trifft die Automobilbranche sehr stark. Das lässt vermuten, dass solche Nachrichten noch reihenweise kommen könnten und zeigt die aktuell schwierige Situation, in der viele Unternehmen stecken. Bis jetzt konnte man auch teilweise sehen, das die schlechten Nachrichten zum grössten Teil eingepreist schienen. Dem ist aber wohl nicht so. Aus diesem Grund werden wir versuchen wieder sehr vorsichtig zu agieren und die Cash Position extrem hoch halten.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.