Value+

DUFF
  • +86,8 %
    seit 06.06.2013
  • +4,4 %
    1 Jahr
  • +9,0 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -27,1 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,72×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das Ziel dieses Wikifolios soll es sein, eine positive Rendite - unabhängig vom Marktumfeld - zu erzielen, und zudem den DAX als Vergleichsindex outzuperformen. Stand DAX-Index bei Depoteröffnung am 6.6.2013: 8099 (Xetra-Schlusskurs).

Je nach Marktlage kann der Invesitionsgrad 0-100% betragen, das Anlangeuniversum soll nicht eingeschränkt werden. Auch die Haltedauer der Investments soll flexibel gestaltet werden, obwohl mit der Zeit schon versucht werden soll, ein paar wenige Ankerpositionen auch für einen längeren Zeitraum zu halten.

Eine breite Streuung wie bei handelsüblichen Fonds wird nicht angestrebt. Stattdessen versuche ich, durch Konzentration auf die meiner Meinung nach aussichtsreichsten Investments (auf Basis der jeweils aktuellen Kurse) eine positive Rendite zu erzielen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF35003579
Erstellungsdatum
06.06.2013
Indexstand
High Watermark
197,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Dirk Uhle
Mitglied seit 22.05.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu WIRECARD AG

Noch ein letztes Wort zu Wirecard - der missratene Trade zum Einstiegskurs von um die €30 lag schon 30% im Plus. Haette gedacht, dass die Wirecard-Freaks das Ding noch ein bisschen hoeher schieben - somit knapp daneben ist auch vorbei. Hat das wikifolio 0,7€ gemessen Kurs des wikifolios gekostet. 

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Kleine Tradingposition bei WIRECARD. Hier mein Kommentar vom 19.02.2019:

 

Viermal so hohe Margen wie Konkurrenten mit vergleichbaren Business Model, hohe Wachstumsraten durch zugekaufte Unternehmen in Asien - die Story gab es vor 20 Jahren schon mal. Auch da waren die Shortseller an allem Schuld und die Anleger in erster Linie emotional involviert. Am Ende hatten sich dann in der Spitze rund $10 Mrd Market Cap in Luft aufgeloest. Dass es sich bei Wirecard genauso verhaelt, behaupte ich natuerlich nicht..

https://de.wikipedia.org/wiki/Lernout_%26_Hauspie

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.