Waverider

Arnold Piok

Performance

  • -17,1 %
    seit 26.10.2014
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Die Anlage-Strategie des Waverider soll auf einigen simplen Grundsätzen beruhen, ausgehend von der Idee, dass Kursverläufe wie Wellen aufgefasst werden können: auf eine Aufwärtsbewegung sollte erfahrungsgemäß eine Abwärtsbewegung folgen, umgekehrt ist es meines Erachtens meist nur eine Frage der Zeit, bis auf einen Abschwung wieder ein Kursanstieg folgt. Aus dieser simplen Beobachtung folgt: Titel, die stark gestiegen sind, sollen schnell und ohne Skrupel verkauft werden, Titel, die stark gefallen sind, können für einen Kauf in Frage kommen. Die Kunst dabei wäre es, den jeweils besten Einstiegs- und Ausstiegszeitpunkt zu wählen. Genau dieser Versuch soll hier unternommen werden. Mathematische, auf Formeln basierte Anlage-Strategien sollen dabei nicht zur Anwendung kommen, da sie meiner Meinung nach nicht funktionieren. Es soll grundsätzlich nicht auf die Meinung von Experten und Analysten gehört werden, und wenn doch, soll am ehesten gegen deren Empfehlungen gehandelt werden. Meiner Erfahrung nach tendieren Analysten regelmäßig dazu, den Kauf von (zu) teuren Titeln zu empfehlen und bei billigen Aktien zum Verkauf zu raten. Würde man diesen Empfehlungen Folge leisten, würde man aus meiner Sicht regelmäßig beim Kauf zu viel bezahlen und beim Verkauf zu wenig lukrieren, d.h. zwei Mal Geld verlieren. Investiert werden soll in diesem Wikifolio ausschließlich in ausgewählte Einzeltitel, keine Fonds oder Derivate. Der Schwerpunkt soll auf europäischen Aktien liegen, aber asiatische oder nordamerikanische Titel werden ebenfalls eine Rolle spielen, wenn sich günstig erscheinende Einstiegsmöglichkeiten bieten. Die Haltedauer der investierten Aktien soll eher kurzfristig sein, im Einzelfall kann auch einmal eine Tranche am selben Tag wieder verkauft werden, an dem sie gekauft wurde. Ziel soll es sein, mittel- bis langfristig einen Wertzuwachs zu generieren, der möglichst über dem der großen bekannten Aktien-Indices liegen soll. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF49270206
Erstellungsdatum
26.10.2014
Indexstand
High Watermark
87,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Arnold Piok
Mitglied seit 25.10.2014
Arnold Piok, alias Waverider, wurde 1970 in der italienischen Provinz Bozen, besser bekannt als Südtirol, geboren. Er ist studierter Historiker im Magistergrad und arbeitet als Publizist und Trendforscher in Wien.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die Adidas Aktie ist offenbar zum bevorzugten Spielzeug von Spekulanten geworden. Mal sehen wie lange wir bei diesem Höllenritt noch im Sattel bleiben... Eine langfristige größere Position wird jedenfalls nicht mehr gehalten. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das selbe Spiel vor wenigen Tagen bei Alphabet (vormals Google): Rekordergebnis, Folge: Totalabsturz! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Kein Zweifel: die Börse ist ein Irrenhaus. Nach der Bekanntgabe sinkender Erlöse schiesst die Volkswagen-Aktie heute nach oben, Und vor wenigen Tagen ist die Daimler-Aktie nach der Bekanntgabe eines Rekordergebnisses radikal abgestürzt (minus 4,5 Prozent). Verstehe es, wer kann! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Cash in the fucking täsch !! mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.