Internet der Dinge | Technologie

audiophile
audiophile
  • +149,9 %
    seit 15.01.2016
  • +30,8 %
    1 Jahr
  • +22,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -35,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,90×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio soll sich auf Aktien und ETFs im Technologiesektor mit der Spezialisierung auf den Bereich "Internet der Dinge" (IoT) beschränken. Ziel soll es sein, auf mittel- bis langfristiger Sicht von den Wertsteigerungen der Unternehmen in diesem Gebiet zu profitieren.

Es ist geplant den Hauptanteil durch Aktien abzubilden, wobei das Ursprungsland keine Rolle spielen soll. Als Beimischung können auch ETFs eingesetzt werden, sofern diese die Kriterien erfüllen.

Die Werte sollen auf der Basis einer fundamentalen Analyse ausgewählt werden, selten auch anhand von aktuellen News.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF002016RF
Erstellungsdatum
15.01.2016
Indexstand
High Watermark
255,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Marius Rimmelin
Mitglied seit 05.11.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Neues wikifolio vormerkbar

Liebe Freunde der IoT Investment Strategie!

Mitten in den wilden Zeiten melde ich mich auch mal zu Wort. Wer das wikifolio schon länger verfolgt weiß, dass hier nicht allzu viele Trades stattfinden. Begründet ist das durch die langfristig orientierte Anlage in diesem Sektor sowie der Einsicht, dass Market Timing realistisch betrachtet nicht seriös möglich ist. Während der Crash-Phase habe ich die Chance ergriffen und den restlichen Cashbestand gegen Bechtle-Anteile getauscht die danach zwar nochmal etwas gefallen sind, mittlerweile aber auch schon an der (vorübergehenden?) Erholung partizipieren.

Somit wird sich hinsichtlich der aktuellen Krise im wikifolio weiter nichts ändern und wir beobachten entspannt von der Seite.

Dabei möchte ich noch kurz auf ein neues wikifolio aufmerksam machen welches ich ganz neu an den Start bringe. Es geht dabei um das Thema "Subscription Economy" - also Unternehmen deren Geschäftsmodell auf Abonnement-Angeboten basiert.

Über eine unverbindliche und kostenlose Vormerkung würde ich mich ganz besonders freuen :-)

Zum wikifolio Subscription Economy Strategy

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Börsen Radio Netwok Interview

Hallo zusammen und willkommen im Börsenjahr 2020!  Nachdem es länger kein Update mehr auf dieser Seite gab kann ich heute verkünden dass ich gestern zum mittlerweile dritten Interview beim Börsenradio eingeladen war und mit Sebastian Leben über aktuelle Themen in meinem wikifolio gesprochen habe.

Hört doch gerne einmal rein unter http://internetderdinge.wiki/brninterview3

Wie im Interview angesprochen bieten sich einige neue Möglichkeiten an die ich genauer prüfen werde und bei Bedarf einzelne Werte im wikifolio umschichte. Änderungen werden hier in den Kommentaren bekannt gegeben. Stay tuned.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Was passiert heute?

Der Plan ist die beiden Security Anbieter Sophos und Fortinet aus dem wikifolio zu nehmen und dafür den Security ETF mehr auszubauen. Alle drei Werte sind sehr gut gelaufen und ich möchte das Thema Security noch weiter diversifizieren und ausbauen. Das geht meiner Meinung nach mit diesem ETF der folgenden Index abbildet perfekt: https://www.wallstreet-online.de/indizes/ise-cyber-security-ucits-index/

Sophos habe ich bereits verkauft, heute Mittag folgt noch der US-Wert Fortinet. 

mehr anzeigen

Kommentar zu BECHTLE AG O.N.

Bechtle wird Google Cloud-Partner

Das IT E-Commerce Unternehmen und Systemhaus Bechtle hat diese Woche eine Zusammenarbeit der Bechtle Clouds Plattform mit Google Clouds verkündet. Damit kann Bechtle nun Cloud-Services der größten US Cloud Betreiber Amazon, Microsoft und Google anbieten. Über die Bechtle Clouds Plattform kann man verschiedenste Cloud Dienste wie beim Online-Shopping in einen Warenkorb legen und direkt erwerben. Zudem bietet Bechtle eigene Services direkt aus dem Rechenzentrum in Frankfurt an wie zum Beispiel eine Backup as a Service Lösung. Neben dem Vertrieb der Services wird auch die ensprechende Beratung sowie die Implementierung ins eigene Unternehmen angeboten. Also ein rundum Sorglos Paket.

Der Erfolg der Bechtle Clouds Plattform wird im Geschäftsbericht zwar aufgezeigt, jedoch sind keine genauen Zahlen verfügbar. Ggf. wird sich das im Bericht für 2019 ändern.

Hier gehts zum Bericht: http://bit.ly/2WMIUsF

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.