Monatliche Ausschuettung

Performance

  • +26,4 %
    seit 13.12.2015
  • +12,0 %
    1 Jahr
  • +4,1 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -31,9 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Mit diesem Portfolio sollen monatliche Ausschüttungen generiert werden. Dazu sollen ETF's oder Fonds ausgewählt werden, die eine möglichst hohe Ausschüttungsquote vorweisen können. Optional können Europäische Aktien vereinzelt beigemischt werden, sofern nicht ausreichend ETF's oder Fonds am Markt vorhanden sind. Diese sind dann mit möglichst hoher Dividendenrendite auszuwählen.

Jeder Wert soll mindestens 5% Ausschüttung p.a. vor Steuern aufweisen (in den letzten 12 Monaten vor Kauf eines Wertes). Sofern diese Quote bei einem Wert deutlich unterschritten wird (weil z.B. die Auszahlungen verringert werden), soll er gegen einen anderen Wert, der die Kriterien erfüllt, ausgetauscht werden.

Neue Werte sollen mit ca. 5.000 EUR bei viertel-, halb- oder jährlicher Ausschüttungszahlweise aufgenommen werden, bei monatlicher Ausschüttungszahlweise mit ca. 10.000 EUR. Je Position sollen maximal ca. 20.000 EUR als Obergrenze dienen. Sofern durch die Ausschüttungen im Depot ein Barbestand von über 5.000 EUR vorhanden ist, soll dieser in neue Werte investiert werden.

Es soll eine breite Diversifizierung auf viele Titel erfolgen (Konstrukt ETF bzw. Fonds hierzu geeignet), um das Risiko zu minimieren. Falls die Obergrenze überschritten wird, soll die Position verringert oder gegen eine andere ausgetauscht (um eine möglichst breite Streuung nicht zu gefährden) werden.

mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF5PROZETF
Erstellungsdatum
13.12.2015
Indexstand
High Watermark
129,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 13.12.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse