lebeART Radio Börse

Lebeart
Christoph Muelln

Performance

  • +22,8 %
    seit 20.08.2014
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar
Gewichtung derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Das wikifolio zielt darauf ab, langfristig Erträge zu erwirtschaften. Hierfür soll bei der Werteauswahl eine breite Streuung in Aktien und aktienähnlichen Produkten von Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen und über den ganzen Globus verteilt erfolgen. Diese starke Diversifizierung soll das Risiko im Portfolio mindern. Ferner ist vorgesehen, einen Teil des wikifolios mit Buy-and-Hold Positionen zu bestücken und mit dem übrigen Teil Positionstrading zu betreiben, wobei versucht werden soll, unterbewertete Aktien/Aktienindizes zu kaufen und diese bei Erholung möglichst mit Gewinn zu verkaufen. Dabei können auch bevorzugt Discount-Zertifikate zum Einsatz kommen. Zur Absicherung des Depots können Put-, bzw. Discount-Put-Optionsscheine eingesetzt werden. Insgesamt ist aber geplant, aus dem ganzen Spektrum des Anlageuniversums auszuwählen, um je nach Marktsituation, fundamentalen Rahmenbedingungen und geopolitischer Lage flexibel reagieren zu können. Die Positionen können kurz-, mittel- und langfristig gehalten werden. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFLEBEART1
Erstellungsdatum
20.08.2014
Indexstand
High Watermark
127,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Lebeart
Christoph Muelln
Mitglied seit 19.08.2014
Moderationsteam mit reichhaltiger Börsenerfahrung.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu LYXOR ETF MSCI GREECE

Auch wenn vielleicht bald wieder der Grexit gefordert wird, die Griechenland-Position bleibt im Portfolio, da historisch gesehen die meisten total ausgebombten Märkte irgendwann wieder nachhaltig haussieren. Die Frage ist nur, wann... ;-) mehr anzeigen

Kommentar zu DB GOLD OEZT

Was soll man zu Gold sagen? Alle Crashpropheten und Goldhändler schreien seit Jahren, dass Gold explodieren muss, aber auf einmal läuft die Wirtschaft und kein Horrorszenario in Sicht. Gold bietet keine Dividenden und wächst nicht. Das Thema Nordkorea scheint nur in den Medien aufzutauchen, wenn große Adressen billige Aktienkurse haben wollen oder wie lässt sich das erklären, dass an einem Tag der 3. Weltkrieg ausgerufen wird und am nächsten Tag ist alles vorbei... Nichtsdestotrotz ein großer Anteil bleibt im Portfolio, da auch immer mal wieder was größeres passieren kann und wenn nicht, umso besser! Bitcoin ist das neue Gold könnte man fast sagen. Stimmt aber ebenso nicht wie die Aussage, Aktien seien wegen der Dividendenrendite nun die neuen Anleihen, die allesamt nichts abwerfen (jedenfalls die soliden Anleihen...). Wer sich allerdings frühzeitig Bitcoins zugelegt hat, kann nun zufrieden sein; eine spannende Geschichte mit offenem Ausgang. mehr anzeigen

Kommentar zu GK SOFTWARE

GK Software AG, ein technologisch führender europäischer Entwickler und Anbieter von Standardsoftwarelösungen für Handelszentralen und deren Filialen, legte vom Start weg ordentlich zu. Die Gewinne werden erstmal laufen gelassen... mehr anzeigen

Kommentar zu SECURITAS AB B

Securitas als guter Dividendentitel wurde zuletzt ins Portfolio aufgenommen. Hoffentlich bringt der Sicherheitsdienstleister auch weiter Stabilität ins Portfolio. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.