10-3-1% Relax-Strategie-Aggro

Stefan Bode

Performance

  • -7,5 %
    seit 07.06.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In diesem wikifolio soll das gesamte Anlageuniversum zur Verfügung stehen. Die Handelsentscheidungen sollen aufgrund Technischer Chart Analyse erfolgen. Der Anlagehorizont soll überwiegend kurzfristig bis 18 Monate sein, aber auch längerfristigen Trades von 18-36 Monaten sind möglich.
Werden Gelder statt in Cash in Fonds/ETF geparkt, so soll in der Regel je Position nicht mehr als etwa 10% des Portfoliovolumens angelegt werden.
Je Aktientrade soll in der Regel nur ca. 3% des jeweils aktuellen Portfolios eingesetzt werden. Da auch KO (Knockout) Zertifikate eingesetzt werden sollen, soll der einzugehende Trade grundsätzlich bis zu etwa 1% des Portfoliowertes bei Kaufdatum betragen.
Zusätzlich sollte ein subjektives Chancen/Risiko-Verhältnis von wenigsten 3 zu 1 vorliegen. Bei Zertifikaten können natürlich auch Teilpositionen mit Teil-/Totalverlust ausgebucht werden.
Auf Basis des vorgesehenen Moneymanagement und ein subjektiv von mir ermitteltes C/R von 3 zu 1, sollte meiner Meinung nach mittelfristig ein zusätzlicher Mehrwert im Portfolio generiert werden.
Warum auch Cash halten, statt in Anleihenwerte wie Anleihen-ETFs parken?:
Die bestehende Staatsanleihenkrise wird meiner Meinung nach erst noch an Fahrt aufnehmen. Ein Zinsanstieg bedeutet Verluste für Anleihenhalter.
Daher wird ein "parken" in Anleihen-ETFs oder High-Yield-ETFs engmaschig beobachtet.
Statt dessen suche ich vermehrt den Einstieg in Rohstoffproduzenten, denn die Fluchtwährung sind reale Werte und bei steigenden Rohstoffpreisen, vervielfachen sich meiner Erfahrung nach die Gewinne entsprechender Unternehmen.
Zusätzlich kann OBOR - One Road One Belt (Seidenstraße 2.0) für robuste Nachfrage nach Rohstoffen sorgen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFRELAXSTR
Erstellungsdatum
07.06.2017
Indexstand
High Watermark
94,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stefan Bode
Mitglied seit 07.06.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu Open End Turbo Call Optionsschein auf BMW

BMW hat die Chance wieder bis in den Bereich von 80 Euro vorzudringen, was vom aktuellen Kurs von 64,50 Euro je Aktie ein Kurszuwachs von ca. 24% bedeuten würde. Dort würde der Call verkauft und der Shorteinstieg gesucht.

mehr anzeigen

Kommentar zu ENWAVE

Gewinnmitnahme und Anteilsreduktion. Es ist noch Platz, will aber in anderen Werte wie Infineon und Schaeffler strategische Positionen aufbauen.

mehr anzeigen

Kommentar zu ENWAVE

Gewinnmitnahme

mehr anzeigen

Kommentar zu SCHAEFFLER AG INH. VZO

Trendwendebereich erreich. Langfristinvestment mit neuen ATH in den nächsten 5 Jahren.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.