MOUNTAIN PROV. DIAMONDS INC.

WKN
910555
ISIN
CA62426E4022
  • Equities
  • Equities international
An error occured while loading the chart data.

1.090 EUR Sell

1.170 EUR Buy

+0.00 abs.

+0.4 % rel.

2019-01-16 02:09 pmLang & Schwarz
  • Close / Open 1.125 / 1.125
  • High / Low (1 day) 1.137 / 1.125
  • High / Low (1 Year) 2.465 / 1.000
  • 1 Week -3.0 %
  • 1 Month +2.3 %
  • 1 Year -50.1 %

Selected Top-Trade

There are no top-trades for this security.

Popularity indicator

An error occured while loading the chart data.

Trading sentiment

An error occured while loading the chart data.

Latest Comments

MonDividende MonDividenden
"Der Diamantenpreis unterliegt keiner zentralen Preisfestsetzung, es ist somit ein „Marktpreis“, welcher sich aus Angebot und Nachfrage ergibt. Langfristig ist der Diamantenpreis immer gestiegen. Das liegt daran, dass die weltweite Diamantenproduktion, die Nachfrage nach Diamanten, welche zu Schmuck- und Anlagezwecken geeignet sind, meist nicht decken kann. Bis auf wenige kurzfristige Ausnahmen, ist die Nachfrage immer größer gewesen, als die Produktion von hochwertigen Diamanten. Dadurch ist auch der Diamanten-Preis langfristig immer gestiegen und wird es aller Voraussicht nach auch weiter. Der Diamantenpreis für einen Einkaräter-Diamant in der besten Qualität lag 1960 bei ca. 2.700 $ und kostete 2010 bereits ca. 25.000 $! Warum wird der Diamantenpreis weiter steigen? Die Diamantenvorräte bzw. Diamantenvorkommen sind endlich (begrenzt). Ähnlich anderen Rohstoffen, wie z.B. Rohöl, Gold, seltene Erden, sind auch Diamanten nicht unendlich zu fördern, da ihre Vorkommen immer geringer werden. Der Aufwand, der von den Minengesellschaften betrieben werden muß, um ein Karat hochwertiger Diamanten zu fördern, wird stetig größer und liegt oftmals schon jetzt an der Schwelle der Wirtschaftlichkeit. Einige ehemals ergiebige Diamantenminen sind erschöpft und geschlossen bzw. werden nicht weiter abgebaut. Das heißt, dass das Angebot in der Zukunft weiter abnehmen wird. Gleichzeitig wird die weltweite Nachfrage nach Diamanten ständig zunehmen, da einige ehemaligen Schwellenländer heute zu den Industrieländer zählen und die Nachfrage nach Diamanten von dort immer weiter angetrieben wird. Gerade in diesen Ländern sind Diamanten ein gern getragenes und gezeigtes Zeichen für Wohlstand und Erfolg." [Auszug aus der Webseite http://www.diamantenimport.de] "Mountain Province Diamonds is a 49% participant with De Beers Canada in the Gahcho Kué diamond mine located in Canada’s Northwest Territories. Gahcho Kué is the world’s largest new diamond mine and projected to produce an average of 4.5 million carats a year over a 12 year mine life. " [Auszug aus News der Homepage von MPD vom 20.07.2017] Conclusio: Die Diamantenpreise steigen kontinuierlich. Diese Entwicklung wird von den Megatrends unterstützt (Bevölkerungsentwicklung, weltweiter Anstieg der Anzahl mittlerer und höherer Einkommen bzw. Vermögen etc.). Die neu eröffnete, größte Mine in den Nord-West Territorien zwischen Yukon und Hudson Bay ist mind. noch für 12 Jahre ergiebig und steht erst am Beginn der wirtschaftlichen Ausbeute. Bei einer unterstellten, durchschnittlichen Förderquote muss daher der bis dato noch unterbewertete Firmenwert langfristig steigen, es sei denn, eine Wirtschaftskrise bremst diese Entwicklung kurzfristig aus. Die langfristige Story passt jedoch m. E. Ein Unsicherheitsfaktor ist sicherlich die Qualität der geförderten Edelsteine. Der Preis steigt immens mit der Größe des Diamanten. Aber hier helfen die letzten Bilanzzahlen des Unternehmens, um die weitere Entwicklung des Outputs und damit das Investmentrisiko einschätzen zu können.
show more
MonDividende MonDividenden
Die Aktie erinnert mich ein wenig an Eyemaxx, die auch erst erhebliche Verluste eingefahren hat. Nun kommt es darauf an, dass die angestrebten Zahlen fuer 2018 bestaetigt werden. Dann muesste es spaetestens wieder massiv nach oben gehen.
show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this underlying please create an account.