LucrumTrading
  • +103,4 %
    seit 29.11.2014
  • +24,9 %
    1 Jahr
  • +13,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio soll sich nach Vorbild des Value Investments orientieren. Zur Analyse sollen Strategien der meiner Ansicht nach größten Value Investoren einbezogen werden.
Die Zusammensetzung soll auf einer Mischung bereits im Markt etablierter Unternehmen beruhen, sowie meiner Beobachtung nach wachstumsstarker Nischenunternehmen.

Gehandelt werden ausschließlich Aktien.
Es wird beabsichtigt die Bilanzenberichte und alles rund um die Führungsspitze sowie das Marktumfeld zu analysieren.
Besonders geachtet werden soll auf die Eigenkapitalquote, eine kontinuierliche Vorjahresgewinn- und Umsatzsteigerung, transparent formulierte Finanzberichte, eine vertrauenswürdige, seriöse Führungsspitze als auch nachhaltiges Management für die Aktionäre. Die einflussreichsten Mitbewerber sowie Hersteller möglicher Substitutionsprodukte sollen auch in die Analyse miteinbezogen werden.
Daten von mindestens 5 Jahren sollten vorhanden sein. Des weiteren wird eine Diversifikation nach Absatzmärkten und Produktionsstätten unter Berücksichtigung der demographisch, geografisch, ökonomisch und politischen Risiken und Chancen angestrebt.

Das Wikifolio hat mit 10 diversifizierten Positionen seinen Zielrahmen erreicht, langfristig möchte ich eine Wikifoliogröße zwischen 8 und 12 Werten halten. Liquide Mittel sollen für kurzfristige Kursschwankungen zum Aufstocken einzelner Werte und somit zum Erhalt eines günstigen Mischkurses aufbewahrt werden. Die Trennung einer erworbenen Position sollte nur aufgrund nachhaltiger Schädigung zuvor genannter Analysepunkte folgen.

Die bedeutendste Analyseform ist die Fundamentale Analyse zur Unternehmensfindung und stetiger Beobachtung der aktuellen Situation des Unternehmens sowie dessen Umfeldes. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000KVP14
Erstellungsdatum
29.11.2014
Indexstand
High Watermark
207,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Benjamin Jandrisevits
Mitglied seit 29.11.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Ich habe einige Umschichtungen vorgenommen, um mein echtes Portfolio besser zu ergänzen. Zusätzlich habe ich die etwas spekulativeren Wachstumswerte Amazon und Facebook aufgenommen, wie auch die Position Alphabet weiter ausgebaut. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Diese Woche möchte ich eine Umschichtung im Portfolio vornehmen. Die Aurelius wird dabei durch die Deutsche Beteiligungs AG substituiert. Die Deutsche Beteiligungs AG glänzt mit Top-Werten, die einzelnen Beteiligungen sind fest in ihren Märkten verankert und bieten ein großes Potential. Von Schülerhilfe, als größtes Nachhilfeinstitut Deutschlands, über Unser Heimatbäcker, bis zu Broetje-Automation welche im Produktionsprozess der Flugzeugmontage eine weltweit ausgeprägte Marktstellung hat oder der ProXES Group, die unter anderem den Pharmabereich als Absatzmarkt nennen kann. Das Portfolio der DBAG deckt sehr breite, wachstumsstarke Märkte national wie international mit ihrem auf 15-Werte fokusiertem Portfolio ab. Das Management der DBAG kann auf Erfahrungen im Beteiligungsbereich zurückgreifen, welche über Jahrzehnte geschmiedet wurden und setzt diese auch überzeugend ein. Mit einer starken Eigenkapitalquote, 50 Jahren Unternehmensgeschichte, einer günstigen Bewertung und Abdeckung fundamentaler Märkte erfüllt die DBAG alle Kriterien eines Top-Wertes in diesem Portfolio! mehr anzeigen

Kommentar zu VILLEROY + BOCH AG VZ

Villeroy & Boch hat am vergangene Woche die Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 präsentiert. Zum 5. Mal in Folge konnte das Geschäftsergebnis auf breiter Front gesteigert werden. Die Umsatzerlöse erhöhten sich um knapp über 20 Millionen EUR auf 766 Millionen. Die Zahlen untermauerten das langfristige Potential der Position im Portfolio.Den Anteil von momentan 6% am Gesamtportfolio möchte ich unverändert lassen. mehr anzeigen

Kommentar zu GOOGLE INC

Viele werden die Meldung bzgl. des Aktienverkaufsprogrammes der Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin gehört haben. Warum dieses Verkaufsprogramm von ihren Anteilen über (nach aktuellem Marktwert) rund 4,4 Milliarden USD KEIN Ausschlussgrund der Position aus dem Wikifolio ist, erklärt das bei Google angewandte Aktiensystem. Google hat nicht "nur" zwei verschiedene Aktientypen im Umlauf, sondern beim IPO 2004 noch eine dritte Klasse ins Leben gerufen. Die klassischen Vorzugsaktien (nennen wir sie C-Aktien), die ebenfalls klassischen Stammaktien (B-Aktien) und zusätzlich noch "Gründeratkien" (A-Scheine), welche die 10-fache Stimmberechtigung mit sich bringen. Larry Page und Sergey Brin wollten über die nächsten Jahre verteilt ursprünglich Teile ihrer gehaltenen C-Scheine verkaufen, Anleger haben dagegen jedoch geklagt und erreicht, dass A-Scheine proportional zu verkauften C-Scheinen ausgegeben werden müssen. Schlussendlich sollen bei Verkauf dann die A-Scheine wiederum zu B-Scheinen, also Stammaktien, umgewandelt werden. Die Gründer halten nach dem Verkaufsprogramm somit 52% der Stimmrechte (momentan 54,6%) mit einem Kapitalanteil von 11,9% (aktuell 13,1%), also weiterhin die Mehrheit. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.