Value Investment / Fundamentalanalyse

Michel114

Performance

  • +49,5 %
    seit 10.01.2013
  • +13,0 %
    1 Jahr
  • +4,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -24,2 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,43×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Meine Anlagestrategie hat das Ziel dem Anleger eine möglichst hohe aber zugleich risikoarme Rendite zu verschaffen. Hierbei soll auf die Ansätze des Value Investings welche sehr konservativ und langfristig sein sollen zurückgegriffen werden.

Es soll nicht das Ziel sein möglichst schnell und spekulativ zu handeln, vielmehr ist man an einer überaus langfristigen Beteiligung an ausgesuchten Unternehmen interessiert. Die Dauer der Beteiligung ist hierbei meiner Meinung nach von entscheidender Bedeutung.


Die enthaltenen Unternehmen sollen aus der Konsumgüterbranche sein und auf der ganzen Welt bekannt und geschätzt sein. Es soll darauf geachtet werden, dass die KGVs meist klein sind und die Fremdkapitalquote meist in einem moderaten Bereich liegt. Des weiteren sollen die Unternehmen in der Lage sein ihre Preise mit der Inflation anzupassen.

Es sollen nur Unternehmen in das Portfolio aufgenommen werden, welche schon lange Zeit existieren und Jahr für Jahr Gewinne erzielt haben.

Das Wichtigste jedoch ist, dass es sich um Unternehmen handeln soll, welche ein Verbrauchermonopol inne haben. Dies bedeutet, dass die Produkte der Unternehmen schon seit vielen Jahren am Markt sind und sich gut verkaufen.


Warum verfolge ich diese Strategie?

Die Strategie wird verfolgt, da ich zum einen nichts von kurzfristiger Spekulation halte und zum anderen ich davon überzeugt bin, dass es Unternehmen gibt die durchaus über sehr lange Zeiträume jedes Jahr überdurchschnittliche Gewinne erzielen.
Ich bin davon überzeugt. dass ein langfristiges, konservatives Investment der kurzlebigen Spekulation überlegen ist.


Welche Quellen ziehe ich heran?

Zum Großteil sollen die Bilanzen der Unternehmen benutzt werden.

Des Weiteren ist es mit sehr wichtig, dass das Management im Sinne des Aktionärs handelt.

Durch temporäre Unterbewertungen durch den Markt versuche ich meine Käufe zu timen und dadurch die maximale Rendite aus den Investments zu erwirtschaften.



Wie lange halte ich Wertpapiere durchschnittlich?

Wertpapiere sollten von mir bevorzugt lange gehalten werden, um Transaktionskosten zu minimieren und die Zinseszinseffekte durch die einbehaltenen Gewinne in den Unternehmen voll auszuschöpfen.

Sollte ein Unternehmen die oben genannten Kriterien verletzen, und damit eine Überbewertung eintstehen, oder sollte das Management nicht mehr im Sinne das Aktionärs handeln, sollen die Anteile verkauft werden.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF00KTB114
Erstellungsdatum
10.01.2013
Indexstand
High Watermark
154,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Michael Peter Heik
Mitglied seit 10.01.2013

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse