Turn around, Tec!

Cornelia Bues

Performance

  • +31,1 %
    seit 04.02.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das "Turn around, Tec!" - Portfolio soll anhand von zwei Ansätzen aktiv geführt werden:

Es sollen sowohl kurzfristige Volatilität, als auch langfristige Trends ausgenutzt werden.

Einerseits sollen gezielt Aktien gekauft werden, die Kursverluste im zweistelligen Prozentbereich hinter sich haben. So soll in der Regel möglichst günstig in neue Aktien eingestiegen und eine potentielle Erholung ausgenutzt werden.

Andererseits sollen Aktien mit deutlichem Aufwärtstrend beigemischt werden. Die Haltedauer soll variabel, jedoch in der Regel überwiegend kurzfristig sein.

Vor Kauf einer neuen Aktie soll einerseits die vergangene Kursentwicklung analysiert werden. So soll der Kaufzeitpunkt anhand charttechnischer Signale optimiert werden.
Andererseits soll anhand von Megatrends und aktuellen Produktentwicklungen das langfristige Aufwärtspotential einer Aktie eingeschätzt werden.

Die Beimischung von Aktien aus allen Branchen und Ländern ist möglich. Einer der Schwerpunkte soll dabei auf Technologieaktien liegen.

Es soll ausschließlich in Aktien investiert werden. Die Investmentquote kann je nach Marktlage zwischen 0 und 100% betragen. Das Risiko soll durch aktives Management und Diversifikation begrenzt werden.



mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFBC112233
Erstellungsdatum
04.02.2017
Indexstand
High Watermark
130,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Cornelia Bues
Mitglied seit 04.02.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nicht spekulieren, nicht hoffen, nicht begründen. Augen auf und sehen, was die Börse wirklich macht. Sie geht mechanisch aufwärts, die Rücksetzer und Reaktionen auf Trumptweets nehmen ab. Der Markt ist gedopt vom billigen Notenbankgeld. Die Leute finden es toll und machen mit.  So auch ich jetzt wieder, auch wenn mir sehr lange Zeit viel wichtiger war, das Risiko gering zu halten und das Portfolio vor einem plötzlichen Knall zu schützen. Das Vertrauen kommt langsam auch bei mir zurück. Ich habe heute die derzeitigen Favoriten aus meiner Watchlist gekauft. Sie sind sehr auf Hebel-Derivate (teilweise nicht volatile eher konservative Werte) und noch nicht so sehr auf die steile Performance mit Technologieaktien ausgelegt. Wenn sich der Markt stabil hält, werde ich nach und nach lukrative amerikanische Aktien dazu mischen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich bleibe weiter auf Cash. Die Tage mit Verlusten werden häufiger, und das ist nichts für ein Aktienportfolio. Der Handelsstreit ist allgegenwärtig und das bringt Gefahren. Ich denke, dass mit Shorts in naher Zukunft am meisten zu holen ist.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Zölle sind offiziell. Das gibt den Knall. Wir sind fast komplett raus. Privat bin ich short.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Sturzstimmung. - Nein, ich will da nicht dabei sein. Raus.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.