DE30_Gold_Intermarket Strategie

Fhtrader1807

Performance

  • +3,4 %
    seit 04.08.2014
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -13,7 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem wikifolio soll der Aktienindex DAX und der Rohstoff Gold jeweils mit ETFs nachgehandelt werden. Es soll überwiegend nach Über- bzw. Unterbewertungen der beiden Märkte getradet werden. Bei einer, meiner Ansicht nach, Überbewertung des DAX soll dieser Short gehandelt werden, bei einer Unterbewertung soll Long gehandelt werden. Bei Gold ist es geplant analog vor zu gehen.

Die Überbewertung bzw. Unterbewertung soll durch die Intermarketanalyse ermittelt werden. Die Märkte sollen mit einem anderen Markt, u.z. dem EuroBund beim DAX und US Staatsanleihen beim Gold anhand eines Spreads laufend verglichen werden.

Der Focus der Intermarket Strategie beim DAX geht davon aus, das Anleihenrenditen und Aktienkurse sich in unterschiedliche Richtungen bewegen. Diese negative Korrelation soll sich bei dieser Strategie zu nutze gemacht werden und es soll bei entsprechender Abweichung zum EuroBund gehandelt werden.
Beim Gold soll analog vorgegangen werden, nur ist es geplant hier den Vergleichsmarkt der US-Staatsanleihen heranzuziehen.

Der Anlagehorizont soll meistens mehrere Wochen betragen. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFDAXG0090
Erstellungsdatum
04.08.2014
Indexstand
High Watermark
102,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Frank Hückinghaus
Mitglied seit 18.04.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse