Long-Short Global Equity

Adrian Konopka
  • +28,4 %
    seit 09.02.2016
  • +1,2 %
    1 Jahr
  • +6,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Ich möchte mir die Möglichkeit offen halten, in eine große Bandbreite von Aktien und ETF's zu investieren und möchte bei ETF's sowie den strukturierten Produkten sowohl Long- als auch Short-Positionen einnehmen, welche meinem wikifolio speziell in volatilen Marktphasen langfristig die Erzielung einer Outperformance ermöglichen sollen.

Portfoliostruktur:

- vorwiegend Aktien
- max. ca. 20% in ETF's und strukturierte Produkte
- ausreichende cashquote (für Zukäufe)
- Anlagezertifikate
- keine Hebelprodukte

Bei der Asset-Auswahl möchte ich alle Branchen und Regionen betrachten und möchte keine kategorisch ausschließen. Dies soll mir die Option geben, von Marktanomalien in den unterschiedlichsten Bereichen zu partizipieren. Die breite Aufstellung soll zudem das Downside-Risiko schmälern und eine gewisse Widerstandskraft gegen systematische Einflüsse bieten. Bei der Portfolio-Selektion möchte ich Assets bevorzugen, welche eine Unterbewertung sowie ein mittel- bis langfristig positives Entwicklungspotenzial aufweisen. Da ich Short-Positionen eingehen will, möchte ich auch nach Überbewertungen Ausschau halten, negativen Prognosen sowie Übertreibungen am Markt. Speziell in volatilen und bearischen Marktphasen soll die Short-Strategie zusätzlich als Absicherungsinstrument dienen.

Ich möchte grundsätzlich antizyklisch agieren und versuche, meine Positionen etappenweise in bullischen Marktphasen minimieren. Dabei kann sich meine Cashquote erhöhen, welche in Phasen fallender Märkte zum Einsatz kommen kann, um meine Positionen aufzustocken. Somit möchte ich zugleich vom Cost-Everage-Effekt profitieren. Mein Anlagehorizont soll mittel- bis langfristigen Charakters sein.

Zudem möchte ich besonderen Wert darauf legen, sowohl meine potenziellen als auch bestehenden Anleger über mögliche Einflussfaktoren, Entscheidungen und Marktgeschehnisse auf dem Laufenden zu halten. Diese sollen sich unter der Rubrik „Kommentare“ befinden und sollen gleichzeitig auch eine höhere Transparenz in mein wikifolio schaffen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00AK1990
Erstellungsdatum
09.02.2016
Indexstand
High Watermark
131,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Adrian Konopka
Mitglied seit 06.02.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Short-Positionen weiter ausgebaut. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die defensive Ausrichtung bleibt weiterhin bestehen. Grund ist der, dass die Dynamik an den Märkten, speziell in den USA und in Europa langsam nachlässt. Auch die Reaktion vieler Aktienwerte auf positive mikro- sowie makroökonomische Nachrichten ist eher verhalten. Bad News hingegen werden in letzter Zeit massiv abgestraft. Somit ist meiner Meinung nach Vorsicht geboten. Auch der parallel zu den Aktienmärkten steigende Goldpreis lässt darauf schließen, dass einige Marktteilnehmer dem "Braten" nicht so recht trauen und zunehmend in die Kriesenwährung Gold investieren. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die defensive Ausrichtung bleibt weiterhin bestehen, was einerseits zu entgangenen Gewinnen führt, da die Aktienmärkte überproportional zum Wikifolio steigen (vergangenen Tage) allerdings überwiegen angesichts der derzeitigen "Höhststände" bei einer Erhöhung der Aktienquote die Risiken die Chancen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Trotz des "Worst Case-Szenarios" (steigende Aktienmärkte und fallender Goldpreis) konnte das Wikifolio mit knapp Plus-Minus 0 Prozent aus dem Handel gehen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.