Goldesel-Investing

Michael Flender

Performance

  • +29,8 %
    seit 20.10.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Gehandelt werden sollen hauptsächlich deutsche Standard- und Nebenwerte. Sollten sich meines Erachtens Tradingchancen bei europäischen bzw. amerikanischen Aktien ergeben, so könnten hier auch einzelne Trades umgesetzt werden.

Entscheidungsgrundlage soll zum einen der Chart, zum anderen die Gesamtmarktverfassung, Sentimentverfassung und etwaige Unternehmensnachrichten sein.

Getradet werden soll stets der übergeordnete Trend. Die Aktien sollen zwischen einem Tag und mehreren Monaten gehalten werden. Ziel ist es aber, Positionen länger zu halten, den Trend zu spielen und Gewinne laufen zu lassen. Größere Verluste in einzelnen Positionen sollen vermieden werden, "Verluste aussitzen" findet also nicht statt. Sollte sich eine Position schlecht entwickeln oder durch meiner Meinung nach schlechte Nachrichten belastet werden, wird ein schneller Verkauf - auch mit Verlust - erfolgen.

Im Wikifolio sollen sich zumeist ca. 6-10 Positionen befinden, die Gewichtung einer Position soll ca. 20% nicht überschreiten. In turbulenten "Crashphasen" kann die Cashquote bis 100% erhöht werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0GOLDINV
Erstellungsdatum
20.10.2016
Indexstand
High Watermark
150,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Michael Flender
Mitglied seit 30.09.2013
10 Jahre hauptberufliches Daytrading Informationen zu mir und den Wikifolios bei Instagram und Facebook mit regelmäßigen Videos https://www.instagram.com/goldeselinvesting/ https://www.facebook.com/GoldeselTrading/ und auf http://goldesel-blog.de Angefangen während dem Studium. Zunächst neben der normalen Arbeit, mittlerweile seit 7 Jahren hauptberuflich Trading ohne größere Drawdowns, stetige Gewinne durch gutes Marktgefühl und Chartanalyse. News zu meinen Wikifolios, zum Thema Börse und Trading unter www.goldesel-blog.de Käufe und Verkäufe des Goldesel-Trading Wikis wenn möglich nur während der Haupthandelszeiten durchführen, da hier der Spread (Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs) am geringsten ist - am besten zwischen 9:30 und 17:00 Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von u.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) / Zertifikat(en) halten. Ich übernehme keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung meiner Informationen entstehen. Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Ich weise außerdem daraufhin, dass ich jederzeit Positionen in den jeweiligen Werten halten und auch jederzeit wieder auflösen kann. Eine Haftung für entstandene Vermögensverluste besteht nicht. Risikohinweis: Die in meinem Musterdepot vorgestellten Wertpapiere unterliegen Kursschwankungen. Im Extremfall ist auch ein Totalverlust möglich.Bitte beachten Sie das Wertpapierprospekt.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der Markt ist im Crashmodus, diesmal sehen wir evtl. einen großen Ausverkauf. Ich habe über 30% Cash, werde in einer Panik dann aktiv werden. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Markt rutscht ins Minus, viele Aktien wieder im Crashmodus, es bleibt ein sehr schweres Umfeld. Es wird spannend zu sehen, wie die Amis auf die schwachen Nvidia Zahlen reagieren: Ob die Aktie weiter versenkt wird oder ob es Käufe auf diesem Niveau gibt. Denn man kann schon teilweise Käufe bei Infineon und Elmos auf diesem Niveau beobachten, wenn der Gesamtmarkt aber wegbricht wird das nicht helfen. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Man erkennt jetzt eine gewisse Stärke von Elmos und auch Infineon gegen den schwachen Trend im Chipsektor, Elmos sogar 2% im Plus jetzt.  Cancom profitiert heute von einer Kaufempfehlung, die Aktie wieder über 35 Euro. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Guten Morgen Zusammen, der DAX wird aktuell noch 50 Punkte höher gesehen, die Gewinne schmilzen aber schon deutlich ab. Nvidia belastet die Stimmung im Halbleitersektor deutlich, die Aktie stürzt nachbörslich 16% ab. Das beslatet heute morgen auch Infineon, obwohl das Unternehmen in anderen Bereichen tätig ist. Im Handelsblatt heute übrigens ein interessanter Bericht zu Infineon. CEO Ploss ist quasi "sparchlos", wieso die Aktie o stark fällt, denn operativ läuft es weiter sehr gut. Der Markt spekuliert wohl auf eine starke Rezession, in früheren Abschwüngen hatte es dort die Halbleiterbranche immer am stärksten getroffen. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.