Aktie im Fokus Allianz
23.02.2016| Von: Andreas Kern |

Mit einem 2015er-Gewinn am oberen Ende der zuvor selbst ausgerufenen Zielrange und einer Anhebung der Dividende hat die Allianz am vergangenen Freitag versucht, die Börsianer zu überzeugen. So ganz gelungen ist das nicht, denn zumindest bei der Ausschüttung hatten die Analysten im Durchschnitt noch etwas mehr erwartet. Auch der relativ vage Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr wurde nicht von allen Marktteilnehmern begeistert aufgenommen. Doch es gibt auch positive Stimmen. Die Strategen bei Goldman Sachs zum Beispiel haben nach dem Zahlenwerk sowohl ihr „Kaufen“-Votum als auch das ambitionierte Kursziel von 190 Euro bestätigt. Bei den wikifolio-Tradern lösten die Ergebnisse des Konzerns ebenfalls gemischte Gefühle aus.

Walter Peters („riu“) hat die Aktie des Versicherers schon in den vergangenen zwei Wochen sehr rege gehandelt und war dabei zweimal erfolgreich. Die Gewinne beliefen sich bei jeweils nur kurzer Haltedauer auf durchschnittlich 4,2 bzw. 0,9 Prozent. Begründet wurde das Engagement am vergangenen Freitag wie folgt: „Allianz erzielt einen Milliardengewinn und hebt die Dividende an. Die Aktie, die gestern noch bis über 136 EUR gestiegen ist, ist heute fast zu 132 EUR zu haben“. Am Dienstagmittag hat er bei dem DAX-Wert für sein wikifolio „Riu Trading“ dann erneut zugegriffen und die Aktie bei einem Einstiegskurs von diesmal gut 136 Euro direkt zu einem Schwergewicht des wikifolios (Depotanteil von 22 Prozent) gemacht. Der seit 20 Jahren als Trader agierende Peters versucht nach eigenen Angaben, „aus den Emotionen der anderen Händler Kapital zu schlagen“. Dabei agiert er „trendorientiert und kurzfristig“ und handelt „gerne auch antizyklisch“, wenn er Übertreibungen in eine bestimmte Richtung erkennt. Mit diesem Ansatz hat er den Wert des Ende 2012 eröffneten wikifolios um insgesamt 115 Prozent steigern können und die Performance des im Februar 2014 emittierten wikifolio-Zertifikats um 42 Prozent erhöht. Auf Jahressicht steht ein Zuwachs von gut 5 Prozent geschrieben. Der bislang größte Drawdown des sehr aktiven Traders betrug gut 40 Prozent.

Weniger optimistisch schätzt Wilhelm Scholze („Growthbill“) die Lage bei der Allianz ein. Er hatte die Aktie bereits Mitte Dezember in sein wikifolio „Innovation und Wachstum“ aufgenommen und sich nun am Ende der abgelaufenen Woche mit einem Verlust von 19,3 Prozent von der Hälfte getrennt: „Zahlen leider unter Erwartungen. Glaube nicht, dass die Aktie noch viel mehr verlieren wird, aber reduziere, weil das Upside-Potential damit nun auch limitiert ist. Rest geht auch noch raus bei erhoffter leichter Erholung“. Damit zieht der äußerst erfahrene Trader seine Strategie konsequent durch, indem er Aktien, „deren Momentum nicht mehr gegeben ist“, aus dem Depot eliminiert. Aktuell ist die Allianz noch mit gut 2 Prozent in dem stark diversifizierten wikifolio vertreten. Der 20 Jahre lang im Bereich Institutional Equity Sales bei verschiedenen Privatbanken engagierte Trader setzt bei dem im März 2014 gestarteten wikifolio vor allem auf „Innovationsführer und wachstumsstarke Unternehmen“ aus Deutschland und den USA. Dieser Fokus beruht auf den Erfahrungen des Traders, „dass Momentum im Wachstum sich im Momentum der Kursentwicklung meist wiederspiegelt“. Die Gesamtperformance des wikifolios beläuft sich aktuell auf knapp 48 Prozent, das seit Juni 2014 investierbare wikifolio-Zertifikat kommt auf ein Plus von 37 Prozent. Der Maximalverlust von knapp 21 Prozent entstand während des Kursrückgangs zu Jahresbeginn. In den vergangenen Tagen konnte sich das wikifolio dank der freundlichen Aktienmärkte aber schon wieder spürbar erholen.

10 Aktien mit den meisten Trades (16.02-23.02-2016)

# Name ISIN TradingVolume All
1 RWE DE0007037129 272.649,53 308
2 Deutsche Bank DE0005140008 82.344,53 289
3 Commerzbank DE000CBK1001 270.222,59 226
4 GFT TECHNOLOGIES AG DE0005800601 898.758,08 225
5 Daimler DE0007100000 258.730,21 224
6 Allianz DE0008404005 654.234,07 214
7 Apple US0378331005 325.478,93 205
8 AIR BERLIN GB00B128C026 - 203
9 E.ON DE000ENAG999 53.309,45 195
10 BarrickGold CA0679011084 105.842,08 189

Basis: alle investierbaren wikifolios

Alle wikifolios mit Allianz (ISIN: DE0008404005) im Depot.