Innovation und Wachstum

Wilhelm Scholze

Performance

  • +84,9 %
    seit 05.03.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Investiert werden soll in erster Linie in Innovationsführer und wachstumsstarke Unternehmen, sowie vor allem newsgetriebene Sondersituationen. Das Portfolio soll sich vorrangig aus deutschen und US-amerikanischen Aktien zusammensetzen. Das Anlageuniversum wurde jedoch auch um ETFs, Zertifikateund Hebelprodukte ergänzt um Trading Gelegenheiten ausnützen zu können. Eine Währungsabsicherung kann, muss aber nicht erfolgen. Die Auswahl wird von Small- bis Big-Cap alles umfassen, wobei grundsätzlich keine Pennystocks, bzw HotStocks gekauft werden sollen.
Es ist beabsichtigt Stops zu benutzten und Titel, deren Momentum nicht mehr gegeben ist, nach einigen Wochen, gegebenfalls eher, auszutauschen. Auch Trading-Opportunities sollen genutzt werden.
In meiner nun über 30-jährigen Erfahrung in Aktienanlagen, habe ich für mich festgestellt, dass Momentum im Wachstum sich im Momentum der Kursentwicklung meist wiederspiegelt. Da hier ein Portfolio mit hohem Gewinnwachstum entstehen soll, werden Value-Aktien hier eher nicht zu finden sein.
Genutzt werden diverse online-Abos, wie Investors Business Daily, Motley Fool, DPA-AFX realtime, sowie diversen anderen News-Websites, allen möglichen Fachzeitschriften, als auch persönlich Kontakte zu vielen meiner früheren Kunden bzw Ansprechpartner.
Der Anlagehorizont wird kurz- bis mittelfristig ausgelegt. Trading kann und wird auch intraday sein, aber auch quasi langfristige Festpositionen können eingegangen werden, wenn die Story intakt ist. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00001963
Erstellungsdatum
05.03.2014
Indexstand
High Watermark
189,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Wilhelm Scholze
Mitglied seit 13.01.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu LUFTHANSA AG VNA O.N.

Stocke bei Lufthansa noch ein wenig auf nach dem Downgrade von MainFirst. Grade hat Lufthansa Technik bekannt gegeben, dass sie aufgrund der guten Auftragslage expandieren. Ist ohnehin schon eine der weltgrößten Wartungsfirmen für Flugzeuge mit 23.000 Mitarbeitern und 850 Kunden. Danke MainFirst

mehr anzeigen

Kommentar zu COMMERZBANK AG

Da eine Fusion scheints keinerlei positive Fantasie mehr freisetzen kann, setze ich für die restlichen Commerzbank einen Stop knapp unterhalb von 7 Euro. Dachte das würde länger tragen, auch wenn eine Fusion erstmal viel Geld kosten würde, um den Personalstand anzupassen. Leider keine sehr brillante Idee, aber zum Glück klein und mit engen Stops.

mehr anzeigen

Kommentar zu BAY.MOTOREN WERKE AG ST

Reduktion nach schwachem Ausblick und Margendruck dieses Jahr. Und Trump hat die Autobauer in Deutschland noch gar nicht direkt angegangen. Indirekt allerdings haben sie das China-Problem. Autobauer und Zulieferer bleibt eine beschi... Branche im Moment. Von Paragon mal abgesehen durch ihre Themenschwerpunkte. 

mehr anzeigen

Kommentar zu PARAGON KGAA INH O.N.

Weitere kleinere Teilverkäufe wieder wegen der 10%-Regel für Fonds und um damit vergleichbar zu sein. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.