Performance UP // Risk Down

Sven Schmidtke

Performance

  • -3,5 %
    seit 04.05.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Meine Handelsstrategie soll sich aus drei gleichgewichteten Bausteinen zusammensetzen: Fundamentaldaten (z.B. BIP-Zahlen, Auftragseingänge, Bewertungen etc), Stimmungsindikatoren (z.B. ZEW, IFO, etc.) und Charttechnik.

Das Anlageuniversum soll grundsätzlich keinen Beschränkungen (Ausnahme: Hebelprodukte) unterliegen, damit ich ein Höchstmaß an Flexibilität besitze, um auf jede Marktgegebenheit reagieren zu können.

Das Portfolio soll i.d.R. ca. 10 Positionen beinhalten. Um Einzelwertrisiken zu reduzieren, wird schwerpunktmäßig in Aktienindices, Rohstoffe und Währungen investiert. In extremen Marktphasen kann eine Cashquote von 100% möglich sein.

Beimischungen von einzelnen Aktien sind möglich, aber stellen eher Ausnahmen dar. Jede eingegangene Position soll mittels Stop-Loss abgesichert werden, um Risiken zu begrenzen. Long- und/oder Short-Positionen sind möglich.

Ich beabsichtige, die im Portfolio enthaltenen Werte grundsätzlich langfristig zu halten. Sollten sich die Marktgegebenheiten allerdings kurzfristig ändern, kann die Haltedauer auch kürzer sein, um Risiken zu verringern oder Gewinne zu sichern.

Ich beziehe meine Informationen nicht nur aus dem hauseigenen Research, sondern nutze auch diverse externe Kanäle (u.a. HSBC Trinkaus, Allianz Global Investors, Bremer Landesbank, Printmedien, Onlineportale etc), um ein möglichst umfassendes Bild von den Märkten zu erhalten. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000KYI01
Erstellungsdatum
04.05.2015
Indexstand
High Watermark
98,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Sven Schmidtke
Mitglied seit 30.04.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

...

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die zuletzt überwiegend schwachen Wirtschaftsdaten, der eskalierende Handelskrieg und das scheinbar ausweglose Brexit-Labyrinth belasten weiter die Stimmung an den Ak-tienmärkten. Gemessen daran fiel die Korrektur bisher milde aus. Rechte Erholungsstimmung dürfte dabei aber auch nicht aufkommen, auch wenn die Bewertungen weiter als moderat (Europa) bis neutral (USA) einzustufen sind.

mehr anzeigen

Kommentar zu Capped Bonus-Zertifikat auf Wirecard

Nachdem Wirecard Anfang September 2018 Höchstkurse von rund 197 EUR hatte und anschließend vor allem durch Presseberichte der FT zu Bilanzunregelmäßigkeiten und Korruptionsvorwürden Anfang februar 2019 im Tief bei 86 EUR lag, hat sie sich aktuell wieder auf rund 135 EUR erholt, damit die negative Presse kein so bestimmender Faktor mehr ist und es einige positive Einschätzungen zur Aktie gibt. Die sehr hohe Vola bedingt sehr interessante Kondition bei den Aktienzertifikaten, hier sind es : Rund 46% Abstand zur Barriere und eine max. Renditechance p.a. von 17,7%.

mehr anzeigen

Kommentar zu Capped Bonus-Zertifikat auf Commerzbank

Nach der Absage der Fusion mit der Deutschen Bank ist ein Unsicherheitsfaktor vom Markt. Auch wenn das Thema Fusion und/oder Restrukturierung damit sicherlich nicht gänzlich für die Commerzbank erledigt ist, erachten wir dieses Capped-Bonus Zertifikat mit rund 38% Abstand zur Barriere und einer max. Renditechance p.a. von 12,5% für sehr sinnvoll als 5%ige Beimischung.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.