Wachstum mit stabilen Werten

Henrik Lietfien

Performance

  • -1,5 %
    seit 19.01.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Ich versuche in diesem Wikifolio ein angemessenes Wachstum durch stabile Werte zu erreichen. Dabei versuche ich Aktien von Unternehmen mit guten Zukunftschancen möglichst günstig einzukaufen. Dabei ist eine Konzentration auf Pharma-, Automobil-, und Finanzaktien beabsichtigt. Ab und zu greife ich auch gerne auf Exoten zurück von denen ich überzeugt bin in Zukunft eine positive Entwicklung zu sehen.
Besonderes Augenmerk lege ich bei der Auswahl der Titel auf das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis), andere fundamentale Kennzahlen, Faktoren, die man aus Bilanzen entnehmen kann (z.B. Forschungsausgaben bei Pharmakonzernen) aber auch charttenische Formationen.
Ein gewisses Risiko schwingt bei allen Geschäften mit Aktien natürlich immer mit. Man ist nie sicher ob eine Idee wirklich aufgeht. Um trotzdem das Gesamtrisiko möglichst gering zu halten soll mein Portfolio stark diversifizieren werden. Auch plane ich bei der Gefahr von Rücksetzern mein Wikifolio mit Optionsscheinen ab zu sichern. Eine Spekulation soll damit nicht stattfinden. Sie sollen lediglich zur Sicherung des Portfolio dienen. Bei bestimmten Marktbewegungen ist auch das Verwenden von Anlagezertifikaten möglich.
Die Werte sollen überwiegend mittel- bis langfristig im Portfolio gehalten werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00BINV01
Erstellungsdatum
19.01.2015
Indexstand
High Watermark
105,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Henrik Lietfien
Mitglied seit 18.01.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu HANNOVER RÜCK SE

Kauf -> trotz negativer Analystenkommentare sieht die Rückversicherung vor allem technisch gut aus. Sie ist von der 100 Tage-Linie abgeprallt und liegt jetzt an der 50er. Sollte diese durchbrochen werden, so ist erstmal Platz nach oben und es wäre möglich das ein neues Hoch angelaufen wird. Dagegen spricht natürlich, dass die 50 Tage-Linie an dem 61,8er Retracement liegt. Das Fibonacci Retracement trägt die jüngste Abwärtsbewegung ab. Dies könnte zu verkaufsdruck führen. Wenn die Analysten und Bären recht haben so wäre Platz bis 80,5 oder sogar bis 75,15. Ich bin da jedoch bullisch, erstmal hebt die 100 Tage-Linie den Kurs und unterstützt von unten, Außerdem ist die Keilformation, für mich, eher bullisch zu werten. Das KGV ist mit 9,18 ebenfalls sehr niedrig. Aufgrund des eventuellen weiteren Kursabfalles ist die Aktie nur mit 2% des Portfoliowertes vertreten. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die letzten Berichte haben das Depot etwas geschwächt. Ich gehe aber trotzdem von einer Erholung aus. Der Gesamtmarkt korrigiert seit Mitte April, dadurch werden sich neue Einstiegsmöglichkeiten ergeben. Kauf von Munich Re: Trotz niedrigem Zinsniveau steht die Aktie fundamental und technisch gut da. Ich gehe davon aus, das sie bald wieder höher steigt. Außerdem ist schüttet die Aktie regelmäßig gute Dividenden aus. mehr anzeigen

Kommentar zu BIOTEST STAEMME

Biotest hat mir in der Vergangenheit schon nicht so viel Freude gemacht wie andere, vergleichbare Werte. Heute sackte die Aktie um zeitweise 29% ein. Grund hierfür ist das scheitern eines Rheumaprojektes. Dieses führe zu keiner signifikanten Verbesserung. Dieses Medikament wurde zusammen mit dem amerikanischen Unternehmen AbbVie geführt. Dieses habe nun 90 Tage Zeit zu entscheiden ob die Forschung abgesetzt wird. Für Biotest heißt das im Klartext, dass ein Einmalaufwand von bis zu 30 Mio. EUR droht. So ist die Börse eine Meldung lässt einen Wert fast 30% fallen. Das Timing dafür hätte kaum schlechter sein können, da das Portfolio kurz vor der Investierbarkeit steht. Solche Meldungen haben wohl auch jeden überrascht. Sowas kann man nicht vorhersehen. Biotest ist allerdings auch kein Schwergewicht in diesem Wikifolio. Von Daher bleiben die Auswirkungen überschaubar. mehr anzeigen

Kommentar zu Standard-Optionsschein auf DAX®

Kauf eines Put-Optionsschein auf den Dax. Nach dem Impuls Ende der vergangenen Woche besteht weiterhin die Gefahr auf einen noch tieferen Fall. Deshalb sichere ich das Portfolio mit diesem Produkt ab. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.