Snoops-Trading

Richard Schmutzler

Performance

  • +83,7 %
    seit 19.05.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Investiert werden soll hauptsächlich in deutsche Standardwerte (DAX, MDAX, TecDAX, SDAX). In Sondersituationen können dem wikifolio auch Nebenwerte oder ausländliche Aktien zugeführt werden. Es sollen die Aktien direkt gehandelt, oder je nach Situation kann auf Zertifikate zurückgegriffen (Long/Short) werden.

In manchen Situationen kann es auch zu Indextrades kommen.

Entscheidungsgrundlage soll die technische Analyse, Newstrading und Reboundtrading sein.

Der Anlagehorizont in die jeweiligen Investments soll eher sehr kurzfristig ausgerichtet sein, in Ausnahmefällen kann es auch zu längerfristigen Investments kommen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit vom gesamten Anlageuniversum gebrauch machen zukönnen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00SNOOPS
Erstellungsdatum
19.05.2016
Indexstand
High Watermark
184,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Richard Schmutzler
Mitglied seit 19.05.2016
gelernter Bankfachwirt, mit zehnjähriger Berufserfahrung in der Wertpapierabwicklung. Als Daytrader, mit mehrjähriger Erfahrung, befasse ich mich täglich mit der Börse und verfüge über Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf Geschäfte mit bestimmten Arten von Finanzinstrumenten. Als Trader, sind für mich Disziplin und das richtige Risikomanagement ein Schlüssel für den Erfolg. Die mehrjährige Erfahrung, sollte eine profitable Rendite möglich machen, bei einen geringen Draw-Down. Ein guter Trader sollte nicht wissen was er gewinnen kann sondern was er bereit ist maximal zu verlieren. Mein Schwerpunkt liegt im Handel mit Aktien und Derivaten. Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von u.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) / Zertifikat(en) halten. Ich übernehme keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung meiner Informationen entstehen. Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Ich weise außerdem daraufhin, dass ich jederzeit Positionen in den jeweiligen Werten halten und auch jederzeit wieder auflösen kann. Eine Haftung für entstandene Vermögensverluste besteht nicht. Risikohinweis: Die in meinem Musterdepot vorgestellten Wertpapiere unterliegen Kursschwankungen. Im Extremfall ist auch ein Totalverlust möglich. Bitte beachten Sie das Wertpapierprospekt. Snoops-Trading wurde am 8.06.2017 als wikifolio der Woche ausgewählt: http://www.handelsblatt.com/finanzen/anlagestrategie/zertifikate/nachrichten/wikifolio-der-woche-investition-internet-/8846146.html

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu AMS

AMS dreht ins Plus ich habe die Position etwas aufgestockt

mehr anzeigen

Kommentar zu AMS

Mit einem erneuten Kurseinbruch bei AMS und schlechter Stimmung im Technologiesektor rechnen Händler am Donnerstag. Der Apple-Zuliefer hat am Vorabend eine Umsatz-, Margen- und Gewinnwarnung ausgesprochen und erwartet für die Zukunft ein noch volatileres Nachfrageverhalten. Der Umsatz wird nach einer erwarteten Spanne von 570 bis 610 Millionen Dollar nur noch bei 480 bis 520 Millionen Dollar erwartet. Das entspricht einem Einbruch des Mittelwerts von über 15 Prozent, liegt aber fast 20 Prozent unter der Analystenerwartung von rund 617 Millionen Dollar. Die operative Marge soll nur noch im niedrigen bis mittleren Zehnerbereich liegen. Ohne Apple zu nennen, führten AMS dies auf das Bestellverhalten eines Großkunden zurück. "Die einzige Hoffnung für die Aktie ist, dass das wohl schon viele gewusst haben", sagt ein Händler. Schließlich hätten auch diese Woche die Zulieferer Lumentum und Qorvo schon gewarnt. Die Aktie hat bereits drei Viertel ihres Werts seit dem Hoch im März verloren.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Märkte sind wieder sehr schwach unterwegs. Wir haben einen Hohen Cash Anteil im wikifolio und Linde ist unsere größte Position. Als Untergrenze sehe ich dort die Euro 188 aber wenn die Märkte richtig in den Crashmodus übergehen, kann es dort natürlich auch zu schwächeren Tagen kommen. Ich will hier aber noch etwas dabei bleiben.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Moin zusammen, der CBK Trade war sehr schön! Das Risiko bekannt und im Schnitt 500%. Durch den ersten Verkauf gestern wollte ich Risiko aus der Position nehmen um den Rest laufen lassen zu können. Somit sollte wieder ein neues High möglich sein.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.