Trading nach Susan Levermann

Andreas Österle

Performance

  • +12,5 %
    seit 21.03.2017
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Es ist beabsichtigt, dass nach eigener Einschätzung des Marktes die Großinvestoren die den Markt vor allem in Trendphasen voran treiben, simuliert werden sollen. Bevorzugt sollen größere Titel werden. Es soll hierzu aus charttechnischer Sicht der Rücklauf auf alte Hochs gekauft werden. Es ist beabsichtigt mit diesen Trades nach Möglichkeit ein geringeres Risiko zu fahren und neue Hochs zu kreieren. Der Anlagehorizont soll sich auf mittel- bis langfristig strecken. Hierzu sollen nur einzelne internationale Aktien gehandelt werden. Bevorzugt werden sollen in der Regel große Titel aus Europa und Amerika, aber auch Gold-, Öl- und Minen-Aktien sind nicht auszuschließen. Die Entscheidungsfindung zu den jeweils ausgewählten Aktien, soll hauptsächlich auf einer technischen Analyse basieren, die durch fundamentale Daten unterstütz werden soll. Die Checkliste, die verwendet werden soll, bezieht sich auf sogenannte Small (klein), Middle (mittel) und Large (große) Caps (Unternehmen). Hierbei gibt es meist 2 unterschiedliche Checklisten die speziell nur für die Large Cap´s sind und eine weitere für die middle und small Cap´s. Ein Beispiel wäre: das ein Large Cap mindestens 4 Punkte erreichen muss um gekauft zu werden, wobei ein middle oder small Cap mindestens 7 Punkte erreichen muss. Wenn eine Aktie die nötige Punktzahl erreicht, soll zum Teil auch die Charttechnik mit einfließen, damit das Risiko möglichst minimiert wird. Um die in der Regel nötigen Informationen zu bekommen, werden die Internetseiten von Aktien.guide; Onvista; CortalConsors und Finanzen.net meistens verwendet. Einmal wöchentlich (in der Regel Freitags) sollen die im Portfolio befindlichen Werte kontrolliert und wenn nötig ersetzt werden. Durch diese systematische, regelmäßige Kontrolle und die zu erreichende Mindestpunktzahl gibt es meist eine hübsche, gnadenlose Verkaufsdisziplin. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF00TNSLAO
Erstellungsdatum
21.03.2017
Indexstand
High Watermark
115,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Andreas Österle
Mitglied seit 21.03.2017
Ich handle seit 4 Jahren im CFD und Aktien Bereich. Von Anfang an hatte ich einen Mentor der mir Strategien, Money Management und mentale Stärke beibrachte. Das erste Jahr war natürlich ein Verlustjahr, welches sich aber durch das früh erlernte Money Management im Rahmen hielt. Dann kamen nach und nach die Erfolge, speziell im CFD Handel. Da es dort relativ kurzfristig zur Sache geht, wollte ich auch ein Instrument für die langfristige Wertentwicklung und bin so auf den Aktien Markt gestoßen. Zusätzlich habe ich recht schnell die Praktiken von Susann Levermann erlenrt und wende diese in diesem Wikifolio an.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden