PurKonInvest Deutschland

PurKonInvestor
  • +54,2 %
    seit 11.08.2012
  • -10,0 %
    1 Jahr
  • +5,6 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -38,4 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,81×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die wertorientierte, konservative Anlagestrategie von "PurKonInvest Deutschland" beruht auf 3 Grundprinzipien:

1.) Der Kauf einer Aktie ist als Beteiligung an einem Unternehmen und dessen langfristigen Erfolg zu verstehen. Investiert wird deshalb in Unternehmen mit starker Kapitalbasis, die nachhaltig ihre Stärke und Profitabilität in der Vergangenheit unter Beweis gestellt haben.

2.) Die Volatilität der Aktienmärkte bzw. starke Schwankungen der Aktienkurse einzelner Unternehmen führen temporär zu erheblichen Abweichungen von Aktienkurs und fairem Unternehmenswert. Damit bietet sich dem nüchternen Anleger die Chance, Aktien starker Unternehmen preiswert zu kaufen oder zu attraktiven Preisen zu verkaufen. Auch langanhaltende Phasen geduldigen Abwartens und des Laufenlassens von Gewinnen gehören zur Strategie. Mehrjährige Investitionszeiten in erfolgreiche Unternehmen werden angestrebt, um optimal an der Gewinn- und Aktienkursentwicklung zu partizipieren.

3.) Geduld, Disziplin und ein effizientes Bewertungssystem für Unternehmenswert und Renditeerwartung sind entscheidend für den langfristigen Anlageerfolg. Das über viele Jahre entwickelte und erprobte PurKonInvest-Bewertungsmodell erlaubt die Identifizierung attraktiver Unternehmen und gibt klare Signale für deren Kauf- und Verkaufskurse.

Der Anlagehorizont ist bewusst auf deutsche Unternehmen begrenzt, da diese einerseits über ihre Exporttätigkeit eng in den Weltmarkt und dessen Chancen eingebunden sind, aber andererseits leichter und enger in ihrer unternehmerischen und finanziellen Entwicklung zu verfolgen sind. Nicht wenige deutsche Unternehmen haben in den vergangenen Jahren bedeutsame Kurssteigerungen bis hin zu Kursvervielfachungen hingelegt und damit bewiesen, dass sich auch in Deutschland mit seinem eher gemäßigten Wirtschaftswachstum bei ausgewählten Unternehmen äußerst attraktive Chancen eröffnen.

Die strengen Anforderungen, die an die Qualität der Unternehmen und den Kaufpreis gestellt werden, werden im Laufe der Zeit zu einem eher fokussierten Aktienportfolio führen, mit den entsprechenden damit verbundenen Chancen und Risiken.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00VL4444
Erstellungsdatum
11.08.2012
Indexstand
High Watermark
192,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Volker Lansmann
Mitglied seit 11.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu MTU AERO ENGINES NA O.N.

Heute bei 118,2€  weiterer Ausbau der Position im wikifolio. Aktuell schaut es trüb für die Luftfahrtindustrie aus. Der Flugverkehr ist in vielen Ländern quasi zum Erliegen gekommen. Damit wird auch das MTU Geschäft für den Neubau von Flugzeugen und die Wartung bzw. das Ersatzteilgeschäft für vorhandene Maschinen deutlich getroffen. Dieser Zustand wird die nächsten Monate vielleicht auch bis deutlich ins Jahr 2021 anhalten, bis ein wirksamer Impfstoff oder ein wirksames Arzeneimittel gegen die Corona-Erkrankung breit verfügbar ist.

Wichtig ist einzuschätzen, was danach kommt. Werden im Geschäftsleben Video-Konferenzen o.ä. zu substanziellem Ersatz für Flugreisen? Wird aus ökologischen Gründen der Flugverkehr insgesamt abnehmen? Aus deutscher, europäischer oder sagen wir westlicher Sicht könnte man beide Fragen bejahen und damit die nachhaltige Geschäftsgrundlage für MTU als bedroht oder zumindest schrumpfende wahrnehmen.

Werden die Menschen nicht mehr in den Urlaub fliegen? Wird bei der Erholung der Weltwirtschaft kein Bedarf an mehr an persönlichen Kontakten bestehen? Werden nicht weiter umwelfreudlichere Flugzeugtypen benötigt? Wird nicht mit zunehmender wirtschaftlicher Entwicklung ein immer größerer Teil der Erdbevölkerung fliegen wollen? Nach meiner Einschätzung sind die letztgenannten Tendenzen diejenigen, die mittel- und langfristig zu einer weiteren Zunahme des Luftverkehrs führen werden und damit zu einer Verbreiterung des Geschäfts von MTU.

Das Geschäftsfeld selber besitzt hohe Eintrittshürden und liefert (lieferte zumindest in der Vergangenheit) sehr auskömmliche Margen. Ich rechne damit, dass auch diese auf Sicht von 2-3 Jahren wieder erzielt werden. Nach dem PurKonInvest-Bewertungssystem ist dann MTU auf dem heutigen Kursniveau ein klarer Kauf. Die beste Zeit Aktien zu kaufen ist, wenn in einem allgemein schwachen Gesamtmarkt normalerweise sehr gute und renditestake Unternehmen durch eine Sondersituation weiter stark fallen und sehr billig werden. Dies trifft aktuell auf MTU zu.

mehr anzeigen

Kommentar zu STROEER SE + CO. KGAA

Heute bei 40,25 aufgestockt. Das ist in etwa eine Halbierung seit dem Höchstkurs im Februar. Schauen wir einmal übder das 2020 hinaus. Ein Impfstoff gegen Corona ist gefunden. Die Wirtschaft fast wieder Tritt und versucht wieder ihre Ware an den Mann bzw. natürlich die Frau zu bringen. Was hilft dabei? Werbung. Schaut man sich um, wer die meisten elektronischen Werbebanner an den attraktivsten Standorten betreibt, so fällt das Augenmerk sofort auf Ströer. Kein Unternehmen das Außenwerbung betreiben will um seine Produkte ins Gedächtnis zu bringen kommt an Stöer vorbei. Buffet würde sagen "die moderne Mautbrücke". Stöer hat bewiesen, dass es in den letzten Jahren immer erfolgreicher auf dem Werbemarkt Rendite erzielen konnte. Daran wird das Unternehmen nach der Krise anknüpfen. Wenn das mir der gezeigten Kapitalrentabilität wieder gelingt, dann sind das heute attraktive Einstiegspreise.

mehr anzeigen

Kommentar zu MTU AERO ENGINES NA O.N.

Nach 60% Kursrückgang von der Spitze hatte das Unternehmen wieder einen attraktiven Kaufkurs gemäß dem PurKonInvest Bewertungssystems erreicht. Das Unternehmen hat sich in der Vergangenheit durch konstante Gewinnentwicklung bei hoher Eigenkapitalrendite ausgezeichnet. Dieses Jahr wird wohl ein Bruch in der Gewinnentwicklung zu verzeichnen sein. Sobald der Luftverkehr wieder ins Laufen kommt dürfte das Unternehmen wieder an die alte Stärke anknüpfen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute ein DAX-Anstieg um mehr als 10%. Sind jetzt die zittrigen Hände aus dem Markt? Haben wir den Boden gesehen? Der DAX-Absturz war schnell und heftiger als wir es uns je hätten ausmalen können. Wie nachhaltig die Stabilisierung ist wird sich zeigen, wenn die Revisionen der Gewinnschätzungen ans Laufen kommen. Dann wird man noch den ein oder anderen Kurseinbruch sehen, der sich im nachhinein als große Chance erweist.

Manche Unternehmen erweisen sich selbst nach dem starken Kursrücken nicht als attraktiv nach dem PurKonInvest-Bewertungssystem andere bieten reizvolle Chancen. Top-Chancen bieten Unternehmen die in einer Krise, wie der jetzigen, durch Sondersituationen negativ auffallen. An erster Stelle ist hier CTS-Eventim zu nennen. Wann Großevents und Massveranstaltungen wieder erlaubt werden ist aktuell nicht absehbar. 2020 dürfte ein sehr düsteres Jahr werden, aber danach... Die Menschen sehnen sich wieder nach Normalität und Lebensfreude und dann werden mehr Tickets wie eh und je verkauft. MTU Aero Engines wurde verkauft als würden die Flugzeuge niemal mehr fliegen. Sie werden es wieder. TAKKT setzt aus Vorsicht die angekündigte sehr attraktive Dividende aus. Eigentlich eine betriebswirtschaftlich kluge Maßnahme eines sehr Cash-Flow-starken Unternehmens das erkennt, es kommt ein schwieriges Jahr (vor allem auch in den USA). Schauen wir Ströer an. Wird in ZUkunft nicht mehr geworben. Klar momentan sind die Innenstädte leer und die Werbetafeln ziemlich sinnlos, aber bleibt das für immer? Wohl kaum.

Fazit es gibt bereits viele attraktive Kaufkurse. Ausschließen würde ich nicht, dass sie im Laufe des Jahres auch nochmals etwas günstiger werden. Aber es gibt immer noch Werte, die deutlich zu teuer sind. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.