Deutschland Dreier

Andreas Gerold

Performance

  • -48,3 %
    seit 03.08.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Mein Handelsansatz soll auf drei Säulen basieren.
Kurzfristig (Daytrading), Mitteftistig (ca.3 bis 6 Monate) und Langfristig (Open End).
Für die Kurzfristige Strategie sollen Hebelprodukte auf Dax oder DJ short oder long eingesetzt werden.
Für die Mittelfristige Anlage sollen hauptsächlich Discount- Zertifikate von Dax und M-Dax Werten weit im Geld mit kurzen Restlaufzeiten eingesetzt werden. Hierbei soll hauptsächlich vom Seitwärtstrend profitiert werden. Des weiteren sollen Optionsscheine eingesetzt werden als Absicherung von im Portfolio befindlichen Aktien oder um kurzfristigen Trends zu folgen.
Langfristig sollen Penny Stocks gekauft werden die nach Analyse des Unternehmens meiner Meinung nach Kurspotential besitzn - hierbei ist ein Anlagehorizont von über einen Jahr eher vorgesehen.
Meine Quellen sind hauptsächlich das Internet. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00WF0814
Erstellungsdatum
03.08.2014
Indexstand
High Watermark
61,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Andreas Gerold
Mitglied seit 02.08.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu Standard-Optionsschein auf MDAX®

Hallo 2015 - was wird uns das Jahr bringen, gehen wir mal die Sache positiv an und setzen auf steigende Märkte ( vorübergehend). mehr anzeigen

Kommentar zu Discount-Zertifikat auf S&P 500®

Die Amerikaner kaufen wieder Autos wie verrückt - da geht doch noch was bis Jahresende. Habe hier versucht mit dem Discout - Zertifikat eine gute Mischung aus Sicherheit und Risiko zu finden, ist was für die Halbmutigen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wie lange geht die Rekordjagt in den USA und wie kann der DAX davon profitieren ? Meine Trades werde ich mit lelativen kurzen Horizont vornehmen denn die Korrektur kommt so oder so. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wie lange die positive Stimmung durch die Geldschwämme der Japaner anhält kann man kaum einschätzen, aber kurzfristig sollte es noch etwas die Kurse unterstützen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.