Log inRegistrieren
Überblick
News
Handelsidee
Portfolio
Kennzahlen
Trades

Special Situations long/short

Christian Scheid

 | Scheid

Letzter Login: 23.05.2022


Du willst Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikifolio Chart, alle Kennzahlen und bisherigen Trades zu sehen, registriere dich jetzt – völlig kostenlos.

RegistrierenLog in
+518,3 %
seit 09.11.2013

+0,7 %
1 Jahr

+23,8 %
Ø-Perf. pro Jahr

-44,5 %
Max Verlust

-
Risiko-Faktor


Portfolio

Details
wikifolio-Zertifikat

Verkauf

Kauf

in EUR
ISIN
DE000LS9BYB1

Investiertes Kapital

EUR 1.558.741

Besichertes Zertifikat

Alle wikifolio-Zertifikate sind gegen Ausfälle durch das Emittentenrisiko weitgehend abgesichert.

Erstemission

18.03.2014

Zertifikategebühr p.a.

0,95 %

Performancegebühr

15 %

Liquidationskennzahl

0,0 Tage

Handelsvolumen

EUR 55.265

Merkmale

News

Handelsidee

Die Anlagestrategie soll auf Special Situations (Sondersituationen) fokussiert sein, eingeteilt in folgende Kategorien: 1) Übernahmekandidaten 2) Squeeze-Out-Kandidaten 3) Besondere Ereignisse (Gerichtstermine, Entscheidungen zu Medikamentenzulassungen, sich verändernde Gesetzeslage, besondere Wetterlagen o.ä.) 4) Sonderdividenden 5) Besondere Kursverläufe durch Ein- und Ausstieg von Großaktionären oder Kapitalmaßnahmen 6) Abzusehende Gewinnsprünge, die der Markt noch nicht eingepreist hat 7) Neubewertungen durch bevorstehende Großaufträge 8) Neubewertungen aufgrund von Einbringung von besonders werthaltigen Geschäftsteilen, Reverse Takeover o.ä. 9) Extreme Unterbewertungen deutscher Aktien im Vgl. zu ausländischen Wettbewerbern 10) Besonders stabile Geschäftsmodelle (vor allem in Krisenzeiten relevant) 11) Bevorstehende Indexaufnahmen 12) besondere charttechnische Konstellationen Es sollen vorwiegend Aktien mit dem Schwerpunkt Nebenwerte Deutschland gehandelt werden. Die Aktienquote kann sich zwischen 0 und 100 Prozent bewegen. Zusätzlich können auch Hebelprodukte erworben werden, insbesondere um auf diese Weise ausgewählte Short-Investments umzusetzen. Insbesondere geht es darum, interessante Short-Chancen bei Einzelaktien auszunutzen. In Ausnahmefällen können auch Hebelprodukte auf den Gesamtmarkt wie DAX und Euro Stoxx 50 erworben werden. Um zu hohe Risiken zu vermeiden, sollen bei Hebelprodukten nicht mehr als zehn Prozent des Gesamtkapitals in einer einzelnen Position angelegt werden. Die Haltedauer der einzelnen Positionen soll von wenigen Stunden/Tage bis mehreren Monate variieren. Ziele des wikifolios "Special Situations long/short": • Überrendite im Vergleich zum Gesamtmarkt (Outperformance) • positive Rendite unabhängig von der Entwicklung am Gesamtmarkt (Absolute Return)

Stammdaten

Symbol

WFSPECIAL2

Erstellungsdatum

09.11.2013

Indexstand

-

High Watermark

668,6

Entscheidungsfindung

Technische Analyse
Fundamentale Analyse
Sonstige Analyse

Anlageuniversum

Du willst Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikifolio Chart, alle Kennzahlen und bisherigen Trades zu sehen, registriere dich jetzt – völlig kostenlos.

Informationen zur Zusammensetzung des fiktiven Referenzportfolios findest du hier.

Weitere Top wikifolios

Nachhaltigkeit Wasser

Marcus Hindenberger

+21,8 %
Ø-Perf. pro Jahr

Value meets Momentum

Thomas Spier

+38,9 %
Ø-Perf. pro Jahr

Nasdaq100-Werte mit rel. Stärke

Stefan Vogdt

+15,2 %
Ø-Perf. pro Jahr