Hiper99
  • +32,1 %
    seit 17.06.2015
  • -7,3 %
    1 Jahr
  • +5,6 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Im Rahmen der Strategie soll das Portfolio hauptsächlich Titel des Immobiliensektors enthalten. Es soll in Aktien, ETF's und Fonds investiert werden, dabei bevorzugt Werte aus dem Euro Raum. Die europäischen Werte sollen dabei mit mehr als ca. 70% gewichtet werden.

Der Investionsprozess soll langsam auf ca.100% aufgebaut werden. Danach sollen hauptsächlich Papiere gegen andere ausgetauscht werden. Es sollen ca. 10 Werte gehalten werden.

Gekauft werden kann nach Empfehlungen, z.B. der Platow Börse oder auch Empfehlungen in Foren, z.B. sharewise. Dabei soll aber auch eine ausführliche Analyse der Geschäftszahlen, KGV und Dividendenrendite berücksichtigt werden.

Das Anlageverhalten soll möglichst sicherheitsorientiert sein, meiner Meinung nach riskante Papiere sollen nicht berücksichtigt werden. Alle Papiere sollen langfristig gehalten werden, Verkäufe sollen nur bei schlechten Nachrichten oder bei Umschichtung erfolgen. Es soll versucht werden, eine mittlere Rendite von 4-6% pro Jahr zu erwirtschaften.





mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF01762015
Erstellungsdatum
17.06.2015
Indexstand
High Watermark
148,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Peter Stormberg
Mitglied seit 16.05.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

In Zeiten der Corona Krise sind Kommentare schwierig. Auch die Immobilien Aktien sind unter Druck gekommen, allerdings weniger stark als der DAX. Der Spread bei den OIFs macht den Spread bei L&S extrem hoch. Nach den zu erwartenden Ausschüttungen, wird sich das wieder etwas normalisieren. Ein Nachkauf der OIFs macht zur Zeit keinen Sinn.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Mit -3,4% sind die Folgen des Corona Crashes (DAX - 18,4% 14:34 MEZ) sehr mild verlaufen. Damit zeigt sich, dass das Ziel dieses wikifolios, geringe Volatilität auch in schwierigen Phasen, aufgegangen ist. Eine Performance seit Auflegung von +6,8% pro Jahr kann sich sehen lassen, der DAX liegt seit diesem Zeitpumkt sogar leicht im Minus. Falls die OIFs sich noch weiter verschlechtern, wird ein Zukauf erwogen, selbst wenn der Spread bei L&S unverschämt hoch ist.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nach der Enttäuschung  von 2019 läuft es in diesem Jahr deutlich besser, +4,9% bringen das Portfolio fast wieder  ans Allzeithoch. Insgesamt hat das konservativ angelegte wikifolio nun eine Performance von 8,6% pro Jahr und lässt den DAX weit hinter sich.  Die Zusammensetzung wird in den nächsten Wochen weitgehend unverändert gehalten.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das Jahr 2019 lief sehr unglücklich für dieses wikifolio. Zunächst die Krise der Immobilienwerte nach den Entscheidungen des Berliner Senats, dann eine sehr schlechte Performance der OIFs in Abwicklung, die zum Teil ihre Restimmobilien verramscht haben. Das Jahr 2020 startete dann etwas besser als der DAX. Seit Eröffnung des wikifolios ergibt sich jetzt eine Performance von 8,1% p.a. und damit klar besser als der DAX.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.