DAX Select

  • -2,7 %
    seit 13.10.2017
  • +4,2 %
    1 Jahr
  • -1,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die hier verwendete Handelsidee investiert ausschließlich in einen Index. Es wird nach lokalen Tiefs im DAX für ein initiales Investment mittels ETFs gesucht. Nach einem Index Investment werden fortlaufend alle Aktien dieses Index für ein Einzelinvestment geprüft und gegebenenfalls in diese investiert. Sollte die „Kraft“ der Einzelinvestments den Indextrend nicht mehr bestätigen, wird der Index wieder verkauft. Dieses Vorgehensweise beschreibt einen Investmentzyklus.
Die Basis bildet die Williams Percent Range (%R). Diese wird für alle Aktien eines Index berechnet und es werden daraus zwei Kennzahlen berechnet.
BuySell Kennzahl:
Es wird berechnet wie viele Aktien in einer Beobachtungsperiode die 100% (bzw. 0%) Grenze erreichen und danach einen bestimmten Bereich nicht wieder verlassen. Hierüber wird die absolute Summe gebildet Buy (100%) – Sell (0%).
RedGreen Kennzahl:
Diese Zahl zeigt auf wie viele Aktien sich im oberen Bereich befinden (Green) bzw. im unteren Bereich (Rot). Diese beiden Zahlen werden ebenfalls wieder in einer Zahl zusammengefasst.
Ist ein lokales Tief identifiziert investiere ich in den Gesamtmarkt/Index. Als Beispiel für den DAX nehme ich die beiden Werte – BuySell ≤ -10 und RedGreen ≤ -20.
Nach dem Indexinvestment wird nach potentiellen Leaders und Laggards nach einer ähnlichen Methode geschaut und in diese investiert.

Das Anlageuniversum bezieht sich nur auf den DAX. Die Indikatoren werden auf Close Preisen berechnet. Der Ausstieg findet mittels StopLoss statt. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0DAX17VI
Erstellungsdatum
13.10.2017
Indexstand
High Watermark
97,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 18.11.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Momentan sehe ich nicht was den Markt davon abhalten sollte die bisherige DAX Höchstmarke anzugehen. Dennoch habe ich in 4 Positionen erste kleine Gewinne mitgenommen und die Einzelpositionen um jeweils 33% reduziert.

  • Siemens
  • BMW
  • Lufthansa
  • Continental

Gewinne waren alle zwischen 7.8% und 9%

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich denke diese beiden Nachrichten sollte den DAX heute über die 13.000 Marke bringen. Der Future ist momentan bei 13.020 (04.11.2019 /  08:42)

"Das ist ein starker US-Arbeitsmarktbericht", sage Thomas Altmann, Portfoliomanager bei QC Partners. Natürlich habe sich auch in den USA das Wirtschaftswachstum verlangsamt, aber die Wirtschaft wachse. Damit blieben die USA der Fels in der Brandung. Dass die Arbeitslosenquote in der Nähe ihres 50-Jahres-Tiefs stagniere sei ein starkes Zeichen für die Robustheit der US-Wirtschaft.

Die US-Regierung hat einen möglichen Verzicht auf Strafzölle für Importwagen angedeutet. Nach "sehr guten Gesprächen" mit Autobauern in der Europäischen Union (EU), Japan und Korea könnten die USA Abstand von angedachten Zusatzabgaben nehmen, sagte Handelsminister Wilbur Ross der Agentur "Bloomberg". Es bestehe die Hoffnung, dass die Verhandlungen mit den Autobauern über deren Investmentpläne Früchte trügen und deshalb die 232 Zölle nicht in Kraft treten müssten.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute hat meine Methode ein Verkauf von IFX angezeigt. Ich habe heute morgen einen Stop-Limit gesetzt und werde dies wie ein Trailing-Stop handhaben.

Langfristig denke ich das IFX noch Luft nach oben hat. Ich möchte mich aber gegen ein kurzfristiges Abfallen absichern.

 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Handelsstreit USA - China, Brexit & Krieg in Syrien alles hält den Markt (DAX) nicht davon ab sich Richtung 13.000 Punkte zu bewegen.

Egal ob man das für gerechtfertigt hält oder nicht. Egal wie die Wirtschaftwachtumsprognosen sind. Egal ...

Was passiert wenn sich Lösungen finden für den Brexit und den Handelskonflikt zwischen den USA & China?

 

 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.